.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

US-Rufnummern tot

Dieses Thema im Forum "Nikotel-Störungsstelle" wurde erstellt von codex, 14 Nov. 2004.

  1. codex

    codex Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bemerke seit zwei Wochen das gleiche Problem wie in

    diesem Forums-Thread

    Meine US-Rufnummer ist nicht mehr erreichbar, meine deutsche schon.

    Ich habe sogar eine neue US-Rufnummer bestellt, diese wurde auch sofort berechnet (kostet ja jetzt 3 Euro), jedoch ist auch diese nicht erreichbar.

    Nikotel antwortet auf meine Anfrage nicht - auch das scheint sich mit den Erfahrungen anderer zu decken.

    Weiß jemand mehr?

    Michael
     
  2. seb007

    seb007 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir ist es das selbe Bild. Deutsche Nummer funktioniert - amerikanische nicht...
    Habe auch schon den support angeschrieben. Keine Antwort innerhalb einer Woche bekommen.
     
  3. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    ebenfalls. US Nummer nicht erreichbar, deutsche nur zufällig.
    von drei Anrufen zwei "Service zur Zeit nicht erreichbar.
    Komischerweise reagiert aber das Ip telefon
    Support Hotline nicht erreichbar.....was ist das los....!
     
  4. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmal ein Kommentar dazu,

    ich habe gestern mit Nikotel telefoniert bezüglich eines anderen Problems.Bei dieser Gelegenheit habe ich auch dieses Problem angesprochen. In USA hat Nikotel wohl ein paar Probleme mit dem Provider. Soll aber diese Woche wieder freigeschaltet sein....so hofft man bei Nikotel...ich auch... :?

    So long thnt
     
  5. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hab das Problem auch, ist mir heute Abend erst aufgefallen. Deutsche Nummer ging aber bei Tests bisher immer, und ich habe auch Anrufe empfangen. Aber wenn die Nummer mal für kurze Zeit nicht gehen würde, so würde ich das auch nicht unbedingt mitbekommen ;)
     
  6. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und schon wieder ich.....
    Immer noch tote Hose auf den USA Leitungen... :?: Heute ist schon Donnerstag, die angekündigte WOche also schon fast um....

    Könnte nicht mal einer der Damen/Herren von Nikotel dazu hier etwas schreiben????
    Ciao
     
  7. codex

    codex Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich fände es auch schön, wenn "einer der Damen/Herren von Nikotel" Supportanfragen beantworten würde.

    Ich meine, die Information, daß man Probleme mit dem US-Provider hat, würde zwar das Problem nicht lösen, aber immerhin wüsste man, was los ist - und muß nicht vermuten, daß es mit Nikotel dahin geht (Support ist meistens das Erste, das eingestellt wird, wenn es mit der Kohle knapp wird).

    In dem Zusammenhang finde ich die - natürlich auch gleich stolz auf der Homepage platzierte - Meldung mit der Auszeichnung bei PC Professionell: "Vertrag und Service: sehr gut" ziemlich unpassend.

    Naja, der Wettbewerb wird's richten ...

    cu

    Michael :x
     
  8. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich wollt's bisher nicht sagen, was Du geschrieben hast, aber ich hab' ebenfalls die Vermutung, daß die pleite sind... Das hat man in der Vergangenheit so oft gehabt, daß die Zugangsnummern von diversen Calling Card Anbietern oder Prepaid-ISPs plötzlich nicht mehr gingen. Immer wurde gesagt: technische Probleme, Probleme mit dem Provider, Wartungsarbeiten etc. Manchmal gab's dann neue Nummern, die nach zwei Wochen auch wieder tot oder dauerbesetzt waren. Am Ende stellte sich immer heraus, daß die Provider nicht bezahlt wurden und die betreffenden Firmen dringend nach Investoren suchten, am Ende das Ruder aber nicht mehr herumreißen konnten.

    Kein Provider stellt einfach so Nummern ab, das ist völlig Schwachsinn. Wenn's Probleme gibt, dann hat man immer eine Übergangszeit, um alles zu regeln. Bei schweren Streitigkeiten kann man immer noch vor Gericht ziehen und per einstweiliger Verfügung erwirken, daß die Leitungen/Nummern bis zur Verhandlung der Hauptsache noch geschaltet bleiben müssen. Nunja, ich bin kein Jurist, aber so haben andere Firmen es in der Vergangenheit gemacht.

    Soviel zu "ein paar Probleme mit dem Provider". Nitt gezahlt und abgestellt - das ist meine Vermutung... au backe
     
  9. codex

    codex Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Am Ende bleiben wohl sowieso nur die Telekoms und AT&Ts dieser Welt übrig - über die Konsequenzen für uns Anwender darf wild spekuliert werden (aber nicht in diesem Forum, zumindest nicht in diesem Thread).
     
  10. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Naja, wir werden sehen... Jetzt erstmal schnell Guthaben bei Nikotel verbraten ;)
     
  11. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na, ihr seid ja optimistisch...... :(

    Muss ich mich da anschliessen ......(der Pessimist, ist der Optimist mit mehr Erfahrung... :?: :?: :?: )

    Hoffe ich das Beste!
     
  12. Coward

    Coward Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine Aktivierung von GB oder USA- Nummern ist nicht (mehr) möglich.
    Laut Support soll es in 2-3 Wochen wieder funktionieren.

    bis dann
     
  13. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Glaube ich erst, wenn ich sehe....
     
  14. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Redet Ihr allgemein von einer Nikotel-Pleite oder nur von Insolvenzen einzelner Firmen bei denen die USA Rufnummern gekauft, gemietet, gehostet oder so wurden ?

    Ich hatte den Support auch schon mehrfach angeschrieben, aber bisher kam keine Antwort zurück.
     
  15. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ging uns allen so. Bei einem telefonischen Kontakt (mit der teuren Hotline), sagte man, dass man es in dieser Woche erwarte, dass die Anschlüsse wieder funktionieren....das ist jetzt 3 Wochen her und von Seiten Nikotel "Schweigen im Walde".

    :beerdigu:
     
  16. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na Holla die Waldfee ...... wollen wir mal nicht hoffen das es soweit kommt, da Nikotel bisher leider der einzige ist über dem ich ohne Knacken und rauschen ordentlich telefonieren kann zu den Hauptzeiten
     
  17. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gut, das stimmt allerdings. Andererseits habe ich Nikotel gerade wegen der US Nummern gewählt....habe zwar die Alternative mit ipkall aktiviert, Nachteil ist allerdings das die in Washington State sind (360) auch telefonieren innerhalb der USA ist nicht ganz billig.
     
  18. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nikotel ist leider auch bei mir der einzige Anbieter, über den ich nahzu störungsfrei telefonieren kann... Das wäre wirklich eine Katastrophe, wenn die endgültig von der Bildfläche verschwinden würden. Aber vom Support erhalte ich ebenfalls keine Antwort mehr. Ich hab' denen zusätzlich geschrieben, daß bei mir manchmal Gespräche zu deutschen 0800-Nummern berechnet werden und manchmal nicht. Ich wollte eigentlich nur wissen, woran die das festmachen. Aber auch dazu keinerlei Reaktion in zwei Wochen... Die sind wohl passé...
     
  19. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *lach* genau deswegen hatte ich die auch angeschrieben, hatte bei der Auskunft der Bahn angerufen und zack wurden leider gleich 2min berechnet auf 0800 Nummer ....... aber aufgrund der guten Sprachqualität bisher bei Nikotel hatte ich mir dann gesagt "naja auf die 4 cent ist auch *****"

    ;-)

    Ich habe ebend mal ein bißchen gegoogelt und rein gar nix gefunden irgendwie mit Insolvenz oder Pleite oder ähnlichem ....... normalerweise bekommt immer jemand aus der Presse doch was mit oder es wird mal ein Statement veröffentlicht oder oder oder ........

    Da mein Guthaben fast aufgebraucht ist, wäre es mittlerweile eine gute Frage ob man nochmal aufbucht bei Nikotel oder den Rest vertelefoniert .....

    Leider ist an jedem Gerücht meistens auch ein bißchen Wahrheit dran :-( ..... vielleicht sollte man aber die Gerüchteküche noch nicht zu heiß kochen und erstmal abwarten !!
     
  20. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gehört...bzw. gelesen habe ich das auch schon, wäre schade, denn die Sprachqualität überzeugt mich auch. Leider bietet außer Nikotel niemand US Nummern an....oder vielleicht schaue ich einmal um, bei VoIp Anbieter in USA. Das warten auf Antwort bzw. Reaktion von N geht mit auf die Nerven...