.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verbindungsabbrüche bei VoIP mit Fritzbox

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von War10ck, 4 Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. War10ck

    War10ck Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Welt,

    mein Problem ist folgendes. Wenn ich versuche mit VoIP mit meiner FritzBox FON WLAN zu telefonieren höre ich oft nur sehr abgehackt meinen Gesprächspartner, so dass ich kein einziges Wort mehr verstehen kann. Für die Gegenseite klingt es dann genauso. Dieses Phänomen tritt entweder sofort auf oder erst nachdem man einige Minuten Telefoniert hat - es wird dann auch nicht wieder besser wenn man wartet. Dann hilft nur noch auflegen, Box resetten und wieder anrufen.
    Das Problem tritt praktisch nie auf unmittelbar nachdem die FritzBox resettet wurde sondern erst wenn sie schon ein paar Stunden läuft. Außerdem konnte ich feststellen, das in den 2 Wochen in denen das WLAN Feature der Fritz-Box deaktiviert war kaum Probleme auftraten aber dieses benötige ich jetzt wieder.

    - Firmware ist aktuell und ich hatte nach dem Update auf Werkseinstellungen resettet. Hatte gleiches Problem mit älteren Firmwares
    - Meine 1 mbits Leitung wird durch nichts anderes ausgelastet und funktioniert generell bestens.

    Ich hoffe jemand hat noch einen Tipp für mich und/oder kann meine Beobachtungen bestätigen.

    MfG, Fabian
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sehr interessant! :)

    Hast du die "Sprechpausen-Erkennung" und/oder
    die "Bandbreitenoptimierte Sprachkompression" aktiviert?

    Die Srechpausen-Erkennung würde ich nie aktivieren.
    Mit der Bandbr. opt. Sprachkompression würde ich mal spielen.
    Bei mir ist diese aktiviert und klappt einwandfrei.
     
  3. Clumsy

    Clumsy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe genau das geliche Problem, daher würde mich eine Lösung auch interessieren. Die von AVM schrieben:
    '.... vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen. Bitte verwenden Sie die nächste zukünftige Firmwareversion nach xx.03.37, da im Zuge der Weiterentwicklungen und Optimierungen an der Firmware das Problem bereits korrigiert worden sein kann. Als Workaround kann ich Ihnen folgenden Tipp geben: De- und Neuaktivierung des DHCP-Servers schafft Abhilfe, manchmal ist auch ein Reset der FRITZ!Box Fon erforderlich; dazu trennen Sie Ihre FRITZ!Box bitte für ungefähr 10 min vom Strom'

    Hast du zufällig einen Ethernet-Switch dran? Ich meine das es erst seit dem der dran ist so ist.
    Habe für die angeschlossenen Geräte feste IP-Adressen vergeben. Daher kein DHCP-Server am laufen.

    Bei mir lief die Box einen Monat oder so ohne Probleme, jetzt zickt sie ständig.
    VAD ist nicht aktiviert, die Bandbreitenoptimierte Sprachkompression ist aktiviert.


    cu
    Clumsy
     
  4. War10ck

    War10ck Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sprechpausen-Erkennung ist deaktiviert, Bandbreitenoptimierte Sprachkompression ist aktiv.
    Ja, ich habe einen Ethernet switch dran. Alle geräte bis auf mein Notebook haben eine Feste IP, für das Notebook habe ich den DHCP also noch aktiviert. Ich wollte ihm keine feste IP zuweisen weil ich sonst immer die WLAN Karte umkonfigurieren müsste wenn ich in der Uni bin.
    Aber ich versuchs mal ohne DHCP. Wenn das klappen sollte würde ich schon vermuten das es egal ist welches Feature man abschaltet, hauptsache es werden irgendwie Resourcen frei, weil als ich WLAN deaktiviert hatte ging's ja auch ohne Probleme mit dem telefonieren.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du irgendsowas wie Esel am Laufen?
     
  6. War10ck

    War10ck Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "....- Meine 1 mbits Leitung wird durch nichts anderes ausgelastet und funktioniert generell bestens...."
     
  7. Clumsy

    Clumsy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe keinen Esel am laufen, das Problem tritt auch auf wenn ich meine dBox vom Switch abklemme und der rechner runtergefahren ist!

    cu
    Clumsy
     
  8. Boerni

    Boerni Neuer User

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe folgende Probleme bei der Inettelefonie:
    Wenn ich mit unserem ISDN-Telefon telefoniere ist die Sprachqualität sehr schlecht(Echo,Verzerrung..)
    Dann haben wir an das ISDN-Telefon noch 3 Funktelefone angeschlossen und wenn man mit denen telefoniert, bricht sogar das Gespräch komplett ab.
    Ich weiß nicht mehr weiter und werde jetzt erstmal hoffen, das ich die Teleflat wieder abbestellen kann. Was meint ihr?
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Boerni,

    du hast dich jetzt mit deinem Problem an 2 verschieden Threads angehängt.
    In beiden Beiträgen fehlen jedoch Angaben von dir, welche Hardware, welchen Provider usw. du benutzt!

    Mach doch bitte einfach einen eigenen Thread mit deinem Problem und den fehlenden Angaben auf, und setze in deine beiden jetzigen Beiträgen den Link dazu!

    Als Beispiel für notwendige Angaben kannst du ja mal meine Signatur genauer betrachten! ;)
     
  10. Clumsy

    Clumsy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. brazilman

    brazilman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist da vielleicht eine DBOX im Netz mit angeschlossen ??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.