.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verbindungsabbruch bei Aufnahme der Gegenstelle !

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von plossy, 10 Juni 2004.

  1. plossy

    plossy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :x
    Hallo !
    Ich kriege nochmal eine Krise !
    Wenn ich einen Telefonanruf tätige und die Gegenstelle abnimmt, wird das Gespräch abgebrochen und zwar so schnell, dass teilweise noch nicht einmal die Rufnummer auf der Gegenstelle zu sehen ist, ich aber höre wie mein Gesprächspartner abnimmt.
    Meine Hardware wie unten beschrieben, habe mal irgendwann einen FW Update auf die 55 gemacht aber damit nur mehr Probleme bekommen und wieder die alte zurückgespielt.
    Nur passiert das halt nicht immer, deswegen liegt es vielleicht garnicht an meiner Hardware ? Also manchmal passiert es 3 Mal hintereinander, manchmal garnicht... *verzweifel*
    Werde mich mal bei Nikotel anmelden und morgen kommt endlich mein Sipura, vielleicht ist es damit besser ???
     
  2. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Grandstream-Bereich gibt es einen Firmware-Update-Thread, da steckt viel Know-How (und Leid :wink: ) drinnen. Die Einstellungen für NAT und Portforwarding am Router (STUN nicht vergessen) hast Du geprüft?

    Stöpsel den SPA ran und verkaufe den ATA286. :meinemei:

    Gruß,
    Exim
     
  3. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Viel Spass,
    habe gehört mit Sipura und Nikotel gehen keine internen Telefonate da Nikotel immer wieder die Verbindung trennt :)

    Festnetz->ATA 286 tritt das Problem wie von Dir beschrieben oben auf, wenn man als 1. Codec G729A eingestellt hat.
    ATA->Festnetz G729A SOLLTE eigentlich laufen, ich kann es nicht testen, da ich denjenigem am Festnetz mangels Port Forwarding nicht hören kann.
     
  4. heisehb

    heisehb Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @plossy:

    Ich hatte diesen Abruch heute auch das erste Mal. Ich wollte mal wieder die Kurzwahlfunktion testen, der Gesprächspartner nahm ab und die Verbindung war weg. Habe danach die Nummer normal per Hand eingegeben und es ging.

    Kann es sein, dass der Fehler bei Nutzung der Kurzwahl auftritt?
     
  5. dev-null

    dev-null Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Nbg.
  6. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit dem Sipura gibt es keinerlei Probleme ,weder mit Sipgat noch mit Nikotel.Auch intern klappt alles wunderbar.Nikotel hatte daran gearbeitet. Mit Sipgate gabs nie Probleme.Nutze diesen schon seit Anfang März 2004.