.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verbindungsaufbau über ISDN bei SIP Störung? LCR - geplant?

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von ron, 8 März 2005.

  1. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frage an Thomas von DeTeWe ...

    kann man noch eine Funktion einbauen um bei "Problemen mit den SIP-ACCOUNTS" die Verbindung dann ohne userzutun über ISDN aufgebaut wird? oder komplettes LCR?

    oder eine Priorisierung SIP1 dann SIP2 und wenn beide nicht funktionieren ISDN?

    also z.B SIP Accounts sind Leertelefoniert, DSL Störung usw.

    also ich würde das Toll finden ... vielleicht schreibt mal einer was dazu ...
     
  2. MGT

    MGT Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    aus aktuellem Anlass dieses Thema mal wieder on Top!

    ..wäre echt super, wenn die Herren von Detewe das implementieren könnten! Würde wohl vielen Familien wieder den ersehnten Hausfrieden zurückbringen, weil bei Ausfall von SIP bei automatischer SIP-Belegung die Anlage automatisch auf ISDN ausweichen würde...

    @Detewe: Bitte, bitte implementiert dies noch! Dann würdet Ihr wieder mit der Fritz!Box gleichauf liegen, die das schon seit langem implementiert hat...


    Viele liebe Grüße,
    Manuel