Verbindungsprobleme mit Gigaset DX600A + Gigaset Repeater HX

DerHOgi

Neuer User
Mitglied seit
18 Feb 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Leute,

ich bin langsam am verzweifeln und hoffe deshalb, dass es hier jemanden gibt der vielleicht noch eine Idee hat.

Ich betreibe ein Gigaset DX600A mit einem Gigaset Repeater HX und mehreren Mobilteilen Gigaset S850HX. Laut Gigaset-Website sind alle Geräte voll kompatibel.

Leider habe ich immer wieder Probleme, wenn über ein gekoppeltes Mobilteil eine Verbindung über den Repeater aufgebaut werden soll. In der Regel äußert sich das so, dass das Telefon beim Angerufenen klingelt, bei mir am Mobilteil aber das Display schwarz bleibt und der Angerufene, wenn er dann abnimmt, weder mich hört, noch ich ihn. Am Ende hilft dann nur auflegen, neu wählen und hoffen, dass es beim zweiten oder dritten Versuch klappt.

Das Ganze ist wirklich extrem nervig und für mich auch peinlich, weil ich mit dem Telefon auch geschäftliche Anrufe tätige.

Firmware von der Basis und den Mobilteilen ist auf dem neusten Stand. Beim Repeater ist ein Firmware-Update nicht vorgesehen. Konfiguriert sollte eigentlich auch alles richtig sein (eigentlich kann man da nichts falsch machen). Ein Verbindungsaufbau in der nähe der Basis, also ohne über den Repeater zu gehen, klappt im Prinzip immer sofort.

Also ich bin mit meinem Latein echt am Ende...

Hat vielleicht noch irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte oder was man machen kann?

Liebe Grüße
HOgi
 

DerHOgi

Neuer User
Mitglied seit
18 Feb 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das steht hier ganz unten.

Screenshot_2021-09-28_11.16.06.png.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,561
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
83
Telefon? Gigaset listet bei Repeater nur die Basis bzw. Bundles aus Basis plus Mobilteil.
Sowohl die Gigaset DX600A als auch Gigaset Repeater HX seien kompatibel.
Sowohl die Gigaset DX600A als auch Gigaset S850HX seien kompatibel.
1. Wie ist die Basis im Deinem Telefonie-Anbieter verbunden? Vielleicht nur Zufall.
eigentlich kann man da nichts falsch machen
  • Kannst Du über ein Mobilteil den Repeater abmelden? Menü → Einstellungen → System → Repeater
  • Danach meldest Du alle Mobilteile ab. Mobilteil → Menü → Einstellungen → Anmeldung → Mobilteil abmelden
  • Danach koppelst Du zuerst den Repeater und erst danach die Mobilteile.
2. Klappt es nun?
eigentlich kann man da nichts falsch machen
3. Mobilteil → Menü → Einstellungen → System → Verschlüsselung: An oder aus? Überarbeitet: DX-Serie hat diesen Schalter nicht
Firmware von der Basis und den Mobilteilen ist auf dem neusten Stand.
4. Welche Versionen hast Du genau?
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHOgi

Neuer User
Mitglied seit
18 Feb 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Telefon? Gigaset listet bei Repeater nur die Basis bzw. Bundles aus Basis plus Mobilteil.
Sowohl die Gigaset DX600A als auch Gigaset Repeater HX seien kompatibel.
Sowohl die Gigaset DX600A als auch Gigaset S850HX seien kompatibel.

1. Wie ist die Basis im Deinem Telefonie-Anbieter verbunden? Vielleicht nur Zufall.
Die Basis hängt am ISDN-Anschluss einer FRITZ!Box 6591 Cable. Ich würde hier ein Problem aber ausschließen, weil eine Anwahl eines Anschlusses über die Basis noch nie ein Problem war.

  • Kannst Du über ein Mobilteil den Repeater abmelden? Menü → Einstellungen → System → Repeater
  • Danach meldest Du alle Mobilteile ab. Mobilteil → Menü → Einstellungen → Anmeldung → Mobilteil abmelden
  • Danach koppelst Du zuerst den Repeater und erst danach die Mobilteile.
2. Klappt es nun?
Kann ich versuchen, aber ob das was bringt??? Der Repeater wird bei allen Mobilteilen erkannt und auch ein Handover funktioniert problemlos. Probleme gibt es "nur" beim Gesprächsaufbau!

3. Mobilteil → Menü → Einstellungen → System → Verschlüsselung: An oder aus? Überarbeitet: DX-Serie hat diesen Schalter nicht


4. Welche Versionen hast Du genau?
Die Basis hat V41.00-175.00.00.
Bei den Mobilteilen wüsste ich jetzt gar nicht wo ich das nachschauen kann. Die Gigaset-Software sagt auf jeden Fall das die Firmware auf dem neuesten Stand ist.
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,561
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
83
Bei den Mobilteilen wüsste ich jetzt gar nicht wo ich das nachschauen kann.
Gigaset Mobilteil → Menü → *#06# und dann Zeile 3. Die erste Zahl, ist das Modell, also die Firmware-Variante. Die nächsten Zahlen der Firmware-Stand, also 07602000 wäre Firmware 076.02. Das ist bei mir die neuste Firmware.
ob das was bringt?
Probieren. Bei den neueren Repeatern hast Du eine Verschlüsselung, die ab und zu neu ausgehandelt wird. Manchmal kommt die aus dem Tritt.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse