.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verdammt: 1&1 + Voip so geil - dam good dude!

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von shifty, 30 Dez. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. shifty

    shifty Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    bei mir funzt 1&1 im Zusammenspiel mit der Fritz Fon Box WLAN 1A, um nicht zu sagen GODLIKE!!! :D

    Hab gleich das Firmware auf den neusten Stand gebracht, die AVM Hotline ist auch derbe nett, die Jungs rufen zurück - endlich mal ein gescheiter Laden in Deutschland. 8)

    Aber zurück zu 1&1, ich hab da ne schöne flexi Flat und bisher kann ich den Laden einfach nur jeden ans Herz legen, meiner persönlichen Auffassung nach, würde ich Freenet niemals mein Geld in den Rachen werfen.

    Der Serivce dort ist einfach total schlecht, quasi nicht vorhanden. Bei 1&1 kriegste oftmals auch mitten in der Nacht ne Antwort. Mein Freund wollte nicht auf mich hören, tja jetzt kann er mit 01805 Hotlines rumschlagen etc. freenet.de hat einfach nur ne große Klappe in der Werbung, die Produkte sind sehr unübersichtlich aufgebaut usw. die Website ebenso.

    Ich will aber endlich, dass die T-Com ihre dämmlichen DSL Leitungen entkoppelt, so wird Voip in Deutschland nix großes werden können.
    Nun ja T-Com halt.
    :habenwol:

    Was ich mich aber viel mehr frage ist:
    "Dude wie kann 1&1 das refinanzieren?"

    Ich komme gewisser Maßen aus der Branche und kenne die Magen ganz gut, die 99¤ kannste ja theoretisch komplett ins Handy Netz vertelen, dass dürfen die großteilig ja auch wieder abdrücken, dann noch die Profiseller Provisionen, entgegen den Forderungen hier im Forum hab ich schon lange einen Account am start und bestelle schön selbst darüber und sacke mir den Zwanny ein, dass macht für mich sehr wohl einen Unterschied.

    Die teure Hardware ebenso, dass ist einfach so krass was die dabei tun, es ist echt unglaublich, hoffentlich führt es nicht zu einer negativen Wende am Markt wie im alten Rom, wo der Pöbel die Zeche zahlen durfte.

    Viele Grüße
    shifty
     
  2. Jester.

    Jester. Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmmm... hört sich schwer nach nem 1und1 mitarbeiter an....
     
  3. shifty

    shifty Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gott nein, ich kanns sofort beweisen, mein Wohnort ist gute 400km weg von jeder 1&1 Zentrale oder sonst was. (Ausweis)

    Ich bin schlicht nur begeistert, lass mich doch. :D
     
  4. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    - das taugt nicht als Beweis

    - oder gar nicht

    Trotzdem noch viel Freude beim "begeistert sein" ... :wink:
     
  5. Jester.

    Jester. Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja, ich habe vor 3 monaten 4 mails an 1und1 geschickt, die bis heute unbeantwortet sind.

    Gruß
    Jester
     
  6. shifty

    shifty Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin hier niemanden Rechenschaft schuldig, aber ich weiss nun wie man mit Leuten umgeht, die einfach mal ein Lob, statt kleinlicher Schellte aussprechen.

    1&1 ist mein Favorit, war früher 4 Jahre bei T-Online, aber dort hab ich keinen Service genossen.

    @ Jester.
    Vielleicht warst du einfach nicht nett?
    Komisch meine Mails werden alle beantwortet, ich bin höflich und erweise jedem dort meinen Respekt.

    Aber blebit ne Vermutung.

    Gruß
     
  7. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @shifty,

    da du ja über deinen Profiseller Account bestellt hast, berichte mal bitte wie lange die Lieferung noch gedauert hat nach dem der Status auf "Auftrag im Versand" stand?! Oder ändert sich dieser Status noch in z.B. "verschickt" oder ähnl.?
     
  8. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich ´sehe das genau so, bis jetzt wurde jede 1&1 Anfrage beantwortet wenn es eine ist mit einer Frage etc. Nicht wie habe immer noch keine Fritzbox, oder Mein Rechner will sich nicht per DFÜ-Einwählen und bestizt nen Router.

    Wer eine ordentliche Anfrage steht die von ein em Supportler auch beantwortet werden kann und wie Shifty das schon sagte mit einem ordentlichen Respekt dann wird ehr sicher seine Antwort bekommen.

    1&1 Rulez -> RootServer, DSL, 0700 ...

    Nicht jeder muss meine Meinung teilen aber meine steht Fest!
     
  9. Jester.

    Jester. Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was bedeutet nett? ich schreibe eine sachliche mail und erwarte eine sachliche antwort. das hat weder was mit nett oder lob zu tun. es war eine normale frage zu den DSL tarifen und dem anschluss. klar ist, wenn man nach 1 1/2 wochen keine antwort hat, verschärft sich logischerweise der ton. ist ja auch so, wenn der kunde nicht zahlt. nichts desto trotz bin ich bestimmt nicht beleidigend geworden, aber bis heute habe ich trotzdem keine antwort erhalten. und ich werde bestimmt keine ich_hab_euch_lieb oder ich_find_euch_toll mail schreiben, damit mir die hochwohlgeborenen bei 1und1 sich erniedrigen mir auf meine mails zu antworten.

    wie dem auch sei, selbst wenn einer eine nicht_nette_mail schreibt; der kunde ist und bleibt könig.

    für mich ist der support bei 1und1 das letzte. wenn du eine schnelle antwort erhalten hast, dann hast du halt glück gehabt. dann freue ich mich natürlich mit dir :mrgreen:
     
  10. shifty

    shifty Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bekomme immer meine Antwort, auch ruft mich schnell einer von AVM zurück, ohne dass dort meine Kreditkartennummer zu hören ist. :D

    Aber ich melde mich immer unter anderen Vornamen, da mein richtiger Name zu bekannt ist im DSL Bereich. (z.B. vergleichbar mit Arthur Khessin - da ich selber halt was mache.)

    Also es kann sicher sein, dass du keine eMails zurück bekommen hast, aber schau doch erstmal im Spamfilter nach *g.


    @Susanne:
    Ja der Status da ändert sich alle paar Tage, momentan steht bei mir das:

    24xyxyx 17.12.2004 Max Mustermann Provision 1&1 DSL 100/Power/FairPrice/Fl 20.00 ¤ Provision wird angewiesen
    240xyxyx 17.12.2004 Max Mustermann 1&1 DSL PLUS Auftrag erledigt

    Die Kohlen sollten also bald eintreffen, hab schon insg. 750¤ damit gemacht, aber verglichen mit meinen anderen Projekten ist das widerrum nur sehr sehr wenig.

    Wie ich eingangs erwähnte sind die Magen ultra gering, 1&1 kann diesen Tripp nicht Jahre durchhalten, die müssen für Break even die Kunden schon durchschnittlich 2-3 Jahre halten min.

    Gruß
     
  11. Jester.

    Jester. Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu AVM kann ich nichts sagen, da ich keine FritzBox habe und somit auch keinen support von denen brauche. ich habe aber durchaus gehört, dass AVM da wirklich gut sein soll. meine aussagen bezogen sich auf 1und1. Und SPAM Filter kann nicht sein, bzw prüfe ich immer, da die auftragsbestätigung ja auch durchgekommen ist.

    wie traxanos schon sagte, nicht jeder muss meine meinung teilen, aber sie steht fest, bis mich 1und1 eines besseren belehrt :wink:
     
  12. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Jester ich wollte nicht geasgt haben das du unhöflich bist. Bitte nicht falsch Verstehen. Nur wie schon gesagt ich habe bis jetzt immer gute Erfahrung gemacht. Es gibt Hotline selbst mit 0800 (zumindest für Webhosting) wo dann 5 pro Anfrage anfällt, nicht aber wenn es eine Problem von 1&1 war ;) Oder das Kunden-Center 1a. ... aber ich will nicht weiter reden ich denke die Leute die zufrinden sind sind aus gutem Grund zu frieden.

    Denkt immer dran wir reden hier von eineem groß Konzern nicht von einem kleinem Familienbetrieb. Klar das es besseren Service geben könnte, aber bei einer so großen Firma?
     
  13. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, verrate mal deinen Vornamen. :wink:

    Hattest du die Box schon wo dein Status von "im Versand" zu " Auftrag erledigt" geändert wurde?
     
  14. Elmo

    Elmo Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hattingen
    Also ehrlich gesagt bin ich auch super zufrieden. Das darf auch ruhig mal gesagt werden.
     
  15. Borkk

    Borkk Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich kann mich dem Lob von shifty auch nur anschließen. Ich bin nun auch seit Einführung von ISDN in Deutschland (Ende 80er) im Thema. Und ich habe noch nie einen so reibunglosen Einstieg in ISDN/DSL erlebt wie mit 1&1. Ein Kollege kam zu mir und bat mich ihm zu helfen, er hatte einen einfachen analogen Anschluss und wollte ISDN und DSL. Ich habe alles bei 1&1 bestellt und schon nach wenigen Tagen war der DSL auf seiner analogen Nummer geschaltet und funktionsbereit. Fritz Hardware, Kennung alles lief auf Anhieb. ISDN dauerte T-Com bedingt dann noch ca. 3 Wochen, das hatte mir die Dame beim Bestellen schon gesagt. Der Anschluss wurde dann aber fast schon auf die Stunde genau umgeschaltet. Telefon raus NTBA rein, fertig. ISDN und DSL funtz. Ich habe solche Spielchen schon öfter mit T-Com /T-Online erlebt. Da ging so ziemlich alles schief was schief gehen konnte. Keine Hardware oder die falsche geliefert, keine Kennung, DSL nicht geschaltet usw.

    Also ich habe mittlerweile 5 Anschlüsse zu 1&1 gewechselt oder dort beauftragt. Ich hatte noch nie ein Problem. Und auch die ProfiSeller Provi kam immer korrekt bei mir an. Ausserdem finde ich das Online-Kundencenter 1&1 sehr gut und übersichtlich.

    Und jetzt mit der 10EUR günstigeren Flatrate, gibt es kaum noch Gründe wo anders hin zu gehen.
     
  16. Borkk

    Borkk Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich kann mich dem Lob von shifty auch nur anschließen. Ich bin nun auch seit Einführung von ISDN in Deutschland (Ende 80er) im Thema. Und ich habe noch nie einen so reibunglosen Einstieg in ISDN/DSL erlebt wie mit 1&1. Ein Kollege kam zu mir und bat mich ihm zu helfen, er hatte einen einfachen analogen Anschluss und wollte ISDN und DSL. Ich habe alles bei 1&1 bestellt und schon nach wenigen Tagen war der DSL auf seiner analogen Nummer geschaltet und funktionsbereit. Fritz Hardware, Kennung alles lief auf Anhieb. ISDN dauerte T-Com bedingt dann noch ca. 3 Wochen, das hatte mir die Dame beim Bestellen schon gesagt. Der Anschluss wurde dann aber fast schon auf die Stunde genau umgeschaltet. Telefon raus NTBA rein, fertig. ISDN und DSL funtz. Ich habe solche Spielchen schon öfter mit T-Com /T-Online erlebt. Da ging so ziemlich alles schief was schief gehen konnte. Keine Hardware oder die falsche geliefert, keine Kennung, DSL nicht geschaltet usw.

    Also ich habe mittlerweile 5 Anschlüsse zu 1&1 gewechselt oder dort beauftragt. Ich hatte noch nie ein Problem. Und auch die ProfiSeller Provi kam immer korrekt bei mir an. Ausserdem finde ich das Online-Kundencenter 1&1 sehr gut und übersichtlich.

    Und jetzt mit der 10EUR günstigeren Flatrate, gibt es kaum noch Gründe wo anders hin zu gehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.