.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verkabelung von Asterisk, ISDN, Telefon

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von cuddlebear, 28 Sep. 2004.

  1. cuddlebear

    cuddlebear Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich habe von dem genialen aber komplizierten Programm Asterisk gehört. Spiele mit dem Gedanken mich der Herausforderung die Software zu nutzen. Ich habe mir vor 2 Wochen die AVM Fritz!box mit Phoneboard geholt. Das ist aber die letzte schei**e, weil man nix/nur kompliziert am Router rumfrickeln kann. Und die Quali ist auch nicht die beste bei VoIP.
    Deswegen ist mir Asterisk ins Auge gesrpungen, was einfach alles können soll.
    So wie ich rum gelesen habe, würde folgendes gehen:
    an meinem ISDN Anschluss kommt der Dabianserver mit Asterisk mit einer ISDN Karte. An einer zweiten ISDN Karte wird dann nun eine herkömmiliche ISDN Anlage angeschlossen, um an dieser meine analogen Telefone anschliessen zu können. So könnte ich über sipgate (oder xy) VoIP nutzen oder übers festnetz tel.
    richtig?

    Lieber wäre mir wenn ich eine ISDN-karte und die ISDN Anlage weglassen könnte. Also die Anaolgen Telefone direkt mit dem Server verbinden könnte. Geht das?
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar geht das: Kauf die ne TDM400P. Da kannst Du bis zu 4 analoge Telefone dran hängen (mit Zusatzmodulen). Die kostet bei Diguim mit einem FXS modul (für ein analoges Telefon) 125$.