.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

verpasste anrufe bei ringruf

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von psuter, 4 Okt. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psuter

    psuter Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo allerseits

    ich habe ein kleines problem. ich hab ne asterisk@home installation (ich weiss, dazu gibt's ein spezielles forum, aber ich denke meine frage ist eher allgemein zu asterisk).
    wenn jemand anruft wird ein ringruf ausgelöst, das heisst, mehrere telefone klingeln gleichzeitig. derjenige der zuerst den anruf annimmt bekommt den anruf, bei allen andern hört's auf zu klingeln.

    das problem ist jetzt, dass alle andern dann einen "missed call" auf ihrem telefon haben, sprich die telefone "wissen" nicht, dass jemand anders den anruf entgegen genommen hat.

    als telefone habe ich einerseits siemens gigasets an sipura adaptern und andererseits Cisco 7960 mit sip firmware. das problem habe ich sowohl mit den analogen wie auch mit den sip phones.

    hier das hangup macro, welches ausgeführt wird, um das klingeln der anderen telefone abzubrechen, wenn jemand den anruf entgegen genommen hat:

    Code:
    exten => s,1,ResetCDR(w)
    exten => s,2,NoCDR()
    exten => s,3,Wait(5)
    exten => s,4,Hangup
    
    die frage ist jetzt, ob es irgend eine funktion oder einen mir unbekannten parameter für hangup gibt, die einen anruf abbricht und dem telefon mitteilt, dass dies nicht ein verpasster anruf ist?
    das ist doch eigentlich ein standard problem oder nicht?

    dass ich es bei den siemens phones nicht verhindern kann, erscheint mir noch logisch, aber bei den ciscos sollte das doch gehen!

    ich würde mich über jeden tipp freuen
    grüsse
    pascal
     
  2. XeROfun

    XeROfun Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier hat sich scheinbar nichts getan? Oder gibt es dafür inzwischen Abhilfe?

    Ist immerhin schon mehr als ein halbes Jahr her.
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.