.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verschlüsselte Telefonate mit SPA 2100

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von safexy, 3 Feb. 2005.

  1. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    hatte vor einigen Wochen irgendwo mal gelesen (weiß aber nicht mehr wo), dass man mit dem SPA 2100 verschlüsselte Telefonate führen kann (bzw. können wird).
    Ist schon oder soll noch implementiert werden.

    Weiß jemand was genaueres, und wenn es schon implementiert ist, wie und wo man es einstellt...

    safexy
     
  2. sipura_adapter

    sipura_adapter Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verschlüsselte Telefonate mit SPA 2100 möglich!

    Hallo!

    Dieses Feature ist in der aktuellen Firmware (2.0.5a) jedenfalls schon integriert. Um es zu nutzen brauchst du ein Mini Certificate und einen SRTP Private Key, welche unter Line1/Line2 eingetragen werden müssen. Diese bekommst du von deinem Provider (falls der verschlüsselte Telefonate unterstützt). Andernfalls kannst du direkte verschlüsselte Verbindungen aufbauen mit einem Partner, wobei du und dein Partner dann jeweils die oben genannten Felder mit einem Schlüssel füllen müsst. Diese erhältst du bei deinem Sipuraverkäufer (falls der seriös ist). Wichtig ist, dass der Key einmalig ist und genau für deine User-ID, Line-Nr und User-Name ausgestellt wird!
    Dann noch unter User1/User2 Secure Call Setting auf yes und es kann losgehen!

    Hoffentlich habe ich nichts vergessen... ;-)

    Beste Grüße
     
  3. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit Sipps von Ahaed konnte ich ohne irgendwelche Schlüssel einzutragen verschlüsselte Telefonate führen (solange die nicht ins Festnetz gingen).

    Gibs da keinen einheitlichen Standard beim SIP-Protokoll?

    safexy
     
  4. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  5. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. TerryH

    TerryH Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #7 zoo, 18 Apr. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18 Apr. 2006
    Hat das schon jemand rausgefunden? Habe auch DUS.net mit SPA1001

    EDIT:
    Laut SPA Admin Guide 2.0.9, Seite 81 ff. braucht man ein Zertifikat seines Providers