.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Viel Router, wenig VoIP: Der Vigor 2200VG im Test

Dieses Thema im Forum "DrayTek (VoIP)" wurde erstellt von rollo, 19 Aug. 2005.

  1. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Viel Router, wenig VoIP: Der Vigor 2200VG im Test

    Lieber der WLAN-Router mit Telefonfunktion oder die internetfähige Telefonanlage? Wem der ausgeklügelte Router wichtiger ist als vielfältige Telefoniererei, sollte mit dem Vigor 2200VG von Draytek voll auf seine Kosten kommen. Und auf die günstige Internet-Telefonie braucht man trotzdem nicht verzichten.

    Artikel bei netzwelt.de
     
  2. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    pix von der adminoberfläche gibts hier.
     
  3. gliddie

    gliddie Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Leider kann mann mit diesem ROuter nur einen SIP Account Nutzen.
    Auf meine Frage an den Draytek Support, ob denn mit einem künftigen Firmwareupdate die nutzung mehrere SIP Accounts möglich sei, habe ich folgende, lustige Antwort bekommen (Wie konnte ich nur fragen):

    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Draytek Help [mailto:help@draytek.info]
    Gesendet: Dienstag, 6. September 2005 11:46
    An: XXXXX, XXXXX
    Betreff: Re: Vigor 2200V /VG SIP Accounts


    Sehr geehrter Herr XXXXX,

    da der Vigor 2200 V/VG nur eine Anschlußmöglichkeit für ein analoges
    Telefon besitzt, wird zukünftig auch nur ein SIP- Provider für den Anschluß
    unterstützt.

    Mit freundlichen Grüßen

    XXXX XXXXX

    ***********************

    help@draytek.info




    --On Montag, 5. September 2005 14:33 Uhr +0200 "XXXX, XXXXX"
    <XXXXXXXXXXXXXXX> wrote:

    >
    > Guten Tag,
    >
    > aktuell kann man mit dem Vigor 2200V nur einen SIP Provider nutzen.
    > Wird es mit einem zukünftigen Firmwareupdate möglich sein mehrere SIP
    > Accounts mit dem Router zu nutzen?
    >
    > Vielen Dank im voraus
     
  4. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Na da lassen wir uns mal überraschen, ich habe schon andere Pläne gesehen.
     
  5. Nehll

    Nehll Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    ist es auch möglich mit diesem VoIP Router auch QSC als SIP zu nutzen?
    Auf der liste steht QSC nicht -.-"


    mfG
     
  6. asteriks

    asteriks Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jepp!

    Jo geht.
    :wink: -->siehe Sig.

    Cu asteriks