.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Vigor 2900VG - VoIP Gesprächsaufbau sehr langsam

Dieses Thema im Forum "DrayTek (VoIP)" wurde erstellt von Yukon, 29 Juni 2005.

  1. Yukon

    Yukon Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Wenn ich mit meinem Audioline Schnurlostelefon über den 2900VG telefoniere, ist nach dem Wählen erstmal bis zu einer Minute Ruhe. Erst danach hört man dass es beim Angerufenen läutet.
    Wenn ich X-Lite auf meinem Notebook hinter dem Router verwende ist die Verbindung praktisch sofort da.
    In beiden Fällen wird Sipgate verwendet.

    Kannt jemand dieses Problem, bzw. eine Lösung dazu?
    Kann es an einer falschen Konfiguration am Router liegen?

    Meine Firmware ist 2.5.6

    Freue mich auf Antworten

    Jürgen
     
  2. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Versuche einfach dein Wählvorgang mit der # Taste abzuschliessen damit der Router weiss das du zu Ende gewählt hast.
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Hast Du die Wahl mit # abgeschlossen?

    Wenn nicht wartet der Router darauf, ob noch was kommt und wählt erst nach einem Timout los.

    jo
     
  4. Yukon

    Yukon Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, Problem gelöst!
    Das hab ich dann wohl im Manual übersehen...
     
  5. ralfk

    ralfk Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann man den Timeout irgendwo einstellen, den der Router auf weitere Eingaben wartet ?
     
  6. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Wie? Die Frage habe ich nicht verstanden? :bahnhof:

    Man beendet einfach die Telefonnummer-Eingabe mit der # Taste und schon wählt der Vigor los.
     
  7. ralfk

    ralfk Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit dem # habe ich schon verstanden. Wenn ich aber kein # am Ende eingebe bzw. eingeben will, wartet der Vigor noch x Sekunden, bis er die Verbindung aufbaut. Diese x Sekunden würde ich gerne minimieren bzw. einstellen.
    Wenn ich z.B. aus dem Telefonbuch wähle, sind dort die Nummern ohne # am Ende gespeichert. Ausserdem ist ein # am Ende nicht gut für den WAF (Women Acceptance Factor) ;-)
     
  8. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Achso das meinst du!*ohMannbinichblöd :oops:

    Nein leider das kann man nicht einstellen.