.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VigorTalk

Dieses Thema im Forum "DrayTek (VoIP)" wurde erstellt von Cinae, 21 März 2005.

  1. Cinae

    Cinae Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe auf der Cebit den Draytek VigorTalk gesehen. Hat jemand von euch das Teil schon mal gesehen oder benutzt ? Ist er verkgleichbar mit dem Sipura 2000 ?

    Gruß
    Cinae
     
  2. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Kann dir mal ein paar Technische Daten geben:

    Voice over IP
    - Prootocol: Sipv2 (RFC3261, 3264)
    - DTMF: in band & out-of-band (RFC2833)(SIP INFO)
    - Call progress tone generation
    - Dynamic Jitter buffer (adaptive)
    - Frame loss concealment
    - Full duplex Audio
    - Line echo-cancellation - G.165/G.168
    - VAD - Voice Activity Detection w/silence suppression
    - Voice codecs: G.711A/µ law; G.729 A/B
    - (Comfort Noise Generation) Caller ID generation - Bellcore, DTMF, ETSI
    - Packet loss concealment
    - Re-regigistration
    - Gain control

    Administration
    - Passwort protected system reset to factory default (Telnet)
    - Passwort protected administrator and user access for Web configuration
    - Web-based configuration via built-in Web server
    - Convinient internet access profiles
    - Touch-tone telephone keypad configuration with IVR support
    - Auto provisioning
    - Firmware upgrade via TFTP (RFC 1350)

    Networking Features
    - DHCP client (RFC2131) /PPPoE/Static IP
    - PPTP support
    - Automated NAT Traversal (STUN, RFC3489)
    - RTP/RTCP (RFC 1889, 1890)

    Ich hoffe mit den Daten konnte ich dir ein bissel helfen.
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ist fraglich, ob das Teil überhaupt auf den deutschen Markt kommt. Falls ja, dauert es aber noch ein Weilchen.

    jo
     
  4. Cinae

    Cinae Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe mit Draytek auf der Cebit gesprochen. Laut deren Aussage soll es auch auf dem deutschen Markt kommen, wie immer nur etwas später. Ein Datenblatt mit Bild habe kann ich bei Interesse hier Posten.

    Wäre es eine Alternative zum Sipura oder zur Fritzbox ATA? Ich möchte mir einen neuen ATA kaufen, den ich hinter meinem Vigor betreiben kann. Welchen könntet ihr da empfehlen? Wichtig ist mit die Sprachqualität.

    Soweit
    Gruß
    Cinae
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Da sagt wohl jeder was anderes ;)

    Ich denke aber, der kann letzlich auch nicht mehr als andere ATAs. Ob sich da das Warten lohnt?

    jo
     
  6. Cinae

    Cinae Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Am liebstern wäre mir ja meinen Router los zu werden ;). Leider läuft er derweil aber schlecht bei ebay ;)