visdn netdev erstellen

Juergen.S

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leutz,

habe folgendes Problem:
visdn_configurator
Waiting for device file /dev/visdn/netdev-control to appear ........
timeout (ensure udev is configured correctly)

das device /dev/visdn/ und somit /dev/visdn/netdev-control existiert nicht.
mit welchen Optionen kann ich das device anlegen?

:confused:

Vielleicht ist es auch nur zu spät.
In der Doku und mit Recherche habe ich nichts gefunden

Software:
[email protected] 2.6 mit Asterisk 1.2.4
visdn-devel-20060304
compiliert ohne Probleme, die Installation lief auch sauber durch.

LG

Juergen
 

Sleepy

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2005
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kannst Du mal den kompletten Output von visdn_configurator posten?

Bei mir kommt da noch mehr.

Code:
visdn: loading
visdn-netdev: Netdevice gateway loading
visdn-streamport: vISDN streamport module loading
CSLIP: code copyright 1989 Regents of the University of California
PPP generic driver version 2.4.2
visdn-ppp: vISDN ppp gateway module loading
vts_timer_open()
visdn-ec-kb:  echo canceller module for vISDN loading
hfc-pci: HFC-S PCI A Driver loading
PCI: Enabling device 0000:00:06.0 (0000 -> 0003)
hfc-pci: pci-0000:00:06.0: resetting
hfc-pci: pci-0000:00:06.0: configured at mem 0xfedffc00 (0xc68b1c00) IRQ 9
Waiting for device file /dev/visdn/netdev-control to appear......done
D: 000006
E: 000007
falls Du über SSH drauf bist, schau mal in /var/log/messages
 

Juergen.S

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
visdn netdrv keine besserung

Hi sleepy,

im Anhang findest Du diverse Logs die ich angefertigt habe um der Ursache auf den Grund zu kommen. Aber bisher ausser Haare raufen nicht weitergekommen.
Mein Auszug aus der /var/log/messages:

Mar 8 17:07:44 asterisk1 kernel: visdn: loading
Mar 8 17:07:44 asterisk1 kernel: visdn_hfc_pci: Unknown parameter `visdn-netdev'
Mar 8 17:07:44 asterisk1 kernel: hfc-pci: HFC-S PCI A Driver loading
Mar 8 17:07:44 asterisk1 kernel: ACPI: PCI interrupt 0000:00:0d.0[A] -> GSI 10 (level, low) -> IRQ 10
Mar 8 17:07:44 asterisk1 kernel: hfc-pci: pci-0000:00:0d.0: resetting
Mar 8 17:07:44 asterisk1 kernel: hfc-pci: pci-0000:00:0d.0: configured at mem 0xd4401000 (0xe08f0000) IRQ 10

Gruss Juergen

PS: Wer eine Idee hat oder uns helfen kann ist glatt eingeladen :)
 

Anhänge

Juergen.S

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
udev mit visdn + netdrv Probleme

Hi htims,

ja wenn das in /etc/udev/rules.d reingehört ist das an der richtigen Stelle.
laut
http://wiki.ip-phone-forum.de/software:asterisk:visdn?s=asterisk+home+hfc
sollte das Biest jetzt laufen.

[[email protected] rules.d]# ls -la
total 44
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Mar 8 14:31 .
drwxr-xr-x 7 root root 4096 Mar 8 17:17 ..
-rw-r--r-- 1 root root 222 Mar 8 14:31 30-visdn.rules
-rw-r--r-- 1 root root 12886 Mar 7 14:18 50-udev.rules
-rw-r--r-- 1 root root 307 Mar 7 14:18 hotplug.rules
-r--r--r-- 1 root root 205 Mar 8 11:42 zaptel.rules

Werde mir aber jetzt noch man udev als Nachtlektüre herbeizaubern
 

Juergen.S

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK, mit udev bissl gespielt und mit
udevstart
verschwindet die Fehlermeldung beim Ausführen von
visdn_configurator
jetzt findet der zwar die Karte im Moment nicht, denke das ist aber ein reines Config-Problem. Stellt sich im Moment eher die Frage, warum
udevd
läuft aber den Prozess nicht hilft anzustossen wenn er benötigt wird.
Mit dem richtigem Device komme ich erst morgen oder am Wochenende zu.
visdn_configurator
Card pci 0000:00:06.0 not found, configuration ignored
ioctl(IOC_CREATE): File exists
Port object st0 not found
ps -C safe_asterisk
PID TTY TIME CMD
2773 pts/0 00:00:00 safe_asterisk

asterisk läuft jetzt auch wieder :)

Gerade noch schnell die device in /etc/visdn geändert das sie im Moment auf die eine Karte (später werden es zwei) im System passt und folgender Output:

[[email protected] ~]# udevstart
[[email protected] ~]# visdn_configurator
Waiting for attribute /sys/bus/pci/devices/0000:00:0d.0/clock_source_config...
Attribute /sys/bus/pci/devices/0000:00:0d.0/clock_source_config does not exist
Waiting for attribute /sys/bus/pci/devices/0000:00:0d.0/ram_size...
Attribute /sys/bus/pci/devices/0000:00:0d.0/ram_size does not exist
Waiting for attribute /sys/bus/pci/devices/0000:00:0d.0/bert_mode...
Attribute /sys/bus/pci/devices/0000:00:0d.0/bert_mode does not exist
D: 000006
E: 000007
D: 000008
E: 000009
Port object st1 not found
[[email protected] ~]# lsmod
Module Size Used by
lapd 57648 0
visdn_hfc_e1 59780 0
visdn_hfc_usb 26500 0
visdn_hfc_pci 37892 0
visdn_hfc_4s 62852 0
visdn_ec 16732 0
visdn_timer_system 3156 0
visdn_ppp 11752 0
ppp_generic 35157 1 visdn_ppp
slhc 7233 1 ppp_generic
visdn_streamport 11496 0
kfifo 3328 2 visdn_ec,visdn_streamport
visdn_netdev 14952 0
visdn_softcxc 6244 8 visdn_hfc_e1,visdn_hfc_usb,visdn_hfc_pci,visdn_hfc_4s,visdn_ec,visdn_ppp,visdn_streamport,visdn_netdev
visdn_core 50412 10 visdn_hfc_e1,visdn_hfc_usb,visdn_hfc_pci,visdn_hfc_4s,visdn_ec,visdn_timer_system,visdn_ppp,visdn_streamport,visdn_netdev,visdn_softcxc

Anschliessend ein safe_asterisk als root und läuft.
Jedenfalls nach aussage von ps in der Console.
Was die einzelnen Ausgaben zu bedeuten haben, mit
clock ...
ram ...
werde ich mir die Tage anschauen, ausser ist wer hier der die Erfahrung hat und mir stundenlanges suchen und wusseln ersparen helfen kann ... :)
Denke da werde ich beim compiliern optionen mitgeben müssen oder später mittels modprobe machen müssen.
Hoffe ich habe so einigen gerade viele Kopfschmerzen erspart, die ich jetzt habe und daher mich mal pennen lege.

baba

Juergen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,366
Beiträge
2,045,540
Mitglieder
354,020
Neuestes Mitglied
danies