.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Voicemail vom Asterisk abholen

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von freikoerperkultur, 10 Feb. 2006.

  1. freikoerperkultur

    freikoerperkultur Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sangerhausen
    Hallo Leute

    Mein Voicemailsystem funktioniert so weit. Das Blinkende rote Lämpchen signalisiert mir auch die Nachricht(en). Nach dem drücken auf den "MSG" Button erscheinen die Anzahl jener welcher.
    Jetzt meine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit in Verbindung mit asterisk per "One Put" sofort in die entsprechende Voicemailbox zugelangen? Ohne immer über das Voicemailmenü zu gehen.

    Bei dem snom190 ist das in der extensions.conf so gelöst.
    Code:
    exten => asterisk,1,VoiceMailMain(${CALLERIDNUM})
    exten => asterisk,2,hangup
    
    Ach so , bevor ich es vergesse. Das gleiche Problem besteht auch für das BT100.

    danke im Voraus
    freikoerperkultur
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Gib Deiner Mailboxabrage auf dem Asterisk eine NUMMER anstatt einem Namen, und dann kannst Du diese Nummer im Telefon eintragen.
     
  3. nieslpriem

    nieslpriem Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe hier die Angewohnheit immer alles gleich zu benennen - also meine Voicemail-Boxen heissen genauso wie die Durchwahl des Telefons. Deshalb habe ich "einfach" im Wählplan hinterlegt:
    Code:
    exten => _ZXX,n,GotoIf($[ ${CALLERIDNUM} = ${EXTEN}]?8500,3)
    exten => _ZXX,n,Dial(....)
    
    Damit springt der Wählplan dann, wenn man sich selbst anruft, autom. zur Extension 8500 Priority 3 - das könnte z.B. ein solcher Eintrag sein:
    Code:
    exten => 8500,1,VoicemailMain()
    exten => 8500,n,Hangup()
    exten => 8500,n,VoicemailMain(${CALLERIDNUM})
    exten => 8500,n,Hangup()
    
    D.h. ruft jemand die 8500 normal an, kriegt er die Aufforderung seine Mailbox-Nummer einzugeben - ruft er sie über seine eigene Durchwahl an, dann braucht er nur das Passwort.

    HTH
    Ciao
    Daniel