.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP über Hardphone

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von firestone, 27 Okt. 2005.

  1. firestone

    firestone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich würde gern wissen ob ich meine Vorstellung irgendwie realisieren kann.
    Ich möchte via VoIP telefonieren aber mit einem Telefon welches ich nicht an den PC anschließen muss sondern es müsste völlig eigenständig laufen (natürlich an einem DSL Router oder so aber eben ohne erst einen PC hochfahren zu müssen). ABER mein Provider unterstützt kein VoIP deshalb dachte ich an einen öffentlichen Dienst (ähnlich Skype) wo ich einfach Geld überweise und ein Konto auflade und dann über die DSL-Flat meines Providers mit dem o.g. Telefon telefoniere?
    Warum gibt es eigentlich nicht solche Telefone wo ich einfach die Acount-Daten und die Adresse von Skype konfigurieren kann?

    Vielen Dank.

    mfg Fire
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :gruebel: ist diese Frage jetzt ernst gemeint oder läuft irgendwo eine versteckte Kamera ? :gruebel:
     
  3. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
  4. firestone

    firestone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank *betateilchen*, mit dem gleichen Aufwand hättest Du wahrscheinlich auch eine Antwort geschrieben wenn sie so trivial ist, aber gut.

    Ich habe so richtig gar keine Ahnung von der Materie und weiß demzufolge auch nicht so richtig nach was ich in o.g. Bereichen suchen soll. Im Internet bin ich bspw. auf Teltarif gestoßen aber dort schreibt man entweder immer von Softphones (die ich ja nicht will) oder von Telefonen, die ich an den USB POrt stecken muss oder eben von richtigen IP-Telefonen aber dann muss das wieder der Provider unterstützen z.B. 1&1 (bin ich aber auch nicht).
    Rein technisch denk ich dürfte das ja kein Prob. sein. Ich weiss nur nicht wie solche Telefone konfiguriert werden, ob man dort so richtig Accounts einrichten kann.

    Vieleicht erbarmt sich ja doch jemand und schreibt mir 'ne Antwort

    mfg Fire


    P.S.: Ach so, was ich noch vergessen hatte ist, dass es ein Konto sein muss was man aufladen kann und nicht irgendwas mit monatlicher Gebühr. Da wirds dann wohl schon schwieriger ;-)
     
  5. aerox-r

    aerox-r Guest

    nö, garnicht: http://www.sipgate.de/user/tour.php?tp=1
     
  6. firestone

    firestone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank aerox-r,

    nicht schlecht, scheint ja wirklich viele zu geben die meinen Anforderungen gerecht würden.
    Na ja, ich hatte wahrscheinlich "nur" ein Problem meine Wünsche in Suchbegriffe zu übersetzen.

    Vielen Dank.

    mfg Fire
     
  7. Kerry

    Kerry Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um ein normales Telefon dafür benutzen zu können kann ich Dir den Grandstream AT-286 empfehlen. Den hängst Du einfach in Dein LAN und kongigurierst die Einwhldaten Deines SIP-Providers. An den Adapter kannst Du dann jedes analoge Telefon (auch DECT) anschließen und somit über's Internet telefonieren.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Es gibt eine Menge solcher Adapter,von Grandstream über Sipura bis hin zu siptronic,oder aber gleich kleine Telefonanlagen wie die Fritz Box Fon,darüber müßtest Du Dich mal ein wenig schlau machen hier im Forum oder auf http://www.voip-wiki.de unter Hardware.
    Da findest Du auch diverse Anbieter,die Deinen Wünschen entsprechen.
    Gruß von Tom
     
  9. firestone

    firestone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank Euch allen.
    Ich glaug so langsam hab ich das gecheckt.
    Ich werd mich jetzt mal nach der geeigneten Harware umsehen.
    Hoffentlich gibt es da etwas, was alles kann was ich brauch.
    Die müsste WLAN-Router sein, TK-Anlage mit Anschluss analoges Telefon sein. Diese sollte dann so konfigurierbar sein, dass alles was in das deutsche Festnetz geht vom Analogen Telefon über die normale analoge Leitung geht und alle anderen Vorwahlen (z.B. Mobil oder 01805...) müssten von mir so konfiguriert werden können, dass das dann auch vom analogen Telefon über VoIP geht.
    Ist bis dahin sicher machbar, nun muss sie aber auch noch eine VPN-Verbindung (IPSec-L2TP) von meinem PC in die Firma durchlassen. Also sie soll nicht VPN-Gateway sein, sie muss es nur sauber durchlassen der VPN-Client befindet sich auf dem PC.
    Damit hatte ich schon mit diversen WLAN-Routern Probleme bis ich dann einen Linksys gefunden haber der das sauber macht.

    Vielen Dank.

    mfg Fire