.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Voip-Adapter selber bauen

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von thohei72, 12 Juli 2005.

  1. thohei72

    thohei72 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin schon längere Zeit auf der suche nach einem Schaltplan,
    wo ich einen Voip-Adapter für ein Analoges Telefon anschließen kann.
    Leider bin ich nicht fündig geworden.

    Vielleicht hat ja jemand so einen Schaltplan, welche IC´s
    man dafür benötigt. Schließlich sind diese Geräte noch ziemlich teuer.


    Ein Link wäre da hilfreich.
     
  2. DerPatrick

    DerPatrick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rees
    Wenn ich mich nicht irre kriegt man sowas bei AOL für Umsonst(+Porto) mit 12 Monate Mitgliedschaft (2,- Eur/Monat)
    Also wenn Dir das noch zu teuer ist, dann weiß ich nicht.
    Selbstbau ist IMHO nicht möglich(zumindest nicht zu einem moderaten Preis) da die ICs und andere Bauteile bei Einzelkauf viel zu teuer oder gar nicht beschaffbar sind. Du brauchst meist programmierbare Prozessoren/Eeproms und dergleichen + Programmierhardware, etc...

    ....summasumarum ne ganz ganz dumme Idee, aber innovativ :)

    ach ja, wolltest nen Link: AOL
    Reichelt Elektronik (da gibt es ICs) :roll:


    Gruß
    Patrick
     
  3. thohei72

    thohei72 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich Elektrotechniker bin, würde mich interessieren so ein Teil selber zu bauen.
    An AOL kann ich mich nicht binden, da ich einen anderen Provider.
    Ausserdem, weiß ich selber das man solche Bauteile auch erhalten kann.

    Wäre gut, wenn mir jemand in diesem Forum so ein Link verschaffen kann, zu einem Schaltplan.
     
  4. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
  5. thohei72

    thohei72 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hilft mir schon ein wenig weiter.
    Jetzt kann ich bei Google nach weiteren Informationen suchen.
    Falls mir noch was einfällt, werde ich weiter Fragen stellen.
     
  6. DerPatrick

    DerPatrick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rees
    Na dann viel Spaß und Glück!

    ...möge das Lötzinn mit Dir sein !

    :wink:

    Gruß
    Patrick
     
  7. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Wolltest Du nicht
    hier noch darauf bestehen, daß die Mitgliedschaft umsonst ist? :gruebel: Oder hast Du Dir doch noch einmal das Kleingedruckte durchgelesen?
     
  8. DerPatrick

    DerPatrick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rees
    Also ich bestehe immer noch darauf daß mein Vetrag 0,- Euro/Monat kostet weil dies die Vertragsbedingungen sind welche ich bestätigt und unter welchen ich dem Vertragsverhältnis zugestimmt habe. Auf meinem Vetrag und meinen Rechnungen steht 0,- Euro/Monatlich - dafür werde ich kämpfen, notfalls vor Gericht - einfach nur aus Prinzip!

    Aber ich erzähle doch niemand Anderem daß es für ihn nichts kostet (ich bin ja nicht doof) :wink:

    Gruß
    Patrick
     
  9. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ich möchte doch bitten, zum Thema des Threads zurückzukommen.

    Danke
     
  10. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Na, dann viel Erfolg...

    Hoffentlich sagt Dir Deine Rechtschutzversicherung vorher, daß sie die Kosten nicht übernehmen. Auch Kleingedrucktes, Fußnoten und Sternchen gehören zum Vertrag!
    (aktuell gerade hier. Aber Du machst das schon. Ganz sicher.)


    --
    EDIT: @Rocky: Sorry, soll nicht wieder vorkommen. Aber es gibt Dinge, da kann ich nicht anders...