.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP-Anbieter für 1cent/min ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von cazador, 1 Feb. 2007.

  1. cazador

    cazador Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bei welchem VoIP-Anbieter kann ich noch für 1cent/min Anrufe ins Festnetz (Deutschland) bekommen ohne einen DSL Anschluß bei ihm zu haben?
    Ich beabsichtige DSL bei Tele2 (16.95¤) abzuschließen und brauche noch etwas für's Telefon. Eine Telefonflat lohnt nicht bei ca. 5¤ Gesprächskosten.
     
  2. drping

    drping Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Bei GMX geht das ganz prima.
     
  3. hemue

    hemue Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bassenheim
    voipstation.de
     
  4. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    teldafax .. sogar im Sekundentakt
     
  5. hemue

    hemue Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bassenheim
    ... was anderes kommt ja schon gar nicht in Frage ;)
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
  7. cazador

    cazador Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Das sind ja doch noch ein paar bei denen es günstig ist.

    Gruß cazador
     
  8. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    www.ahooly.com (Ö Anbiter) hat in D und Ö Festnetz 1Cent sonst sind die Teuer natürlich 60/60. :-Ö
     
  9. Baghee

    Baghee Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sekundentakt bei 1 Cent / Minute ...

    Sagt euch der Begriff "Erbsenzähler" etwas oder sind Leute dieser Kategorie zu ungenau, oberflächlich und verschwenderisch für euch?

    Wenn 's denn auch minutengenau sein darf: ich bin mit CARPO zum LIDL-Tarif sehr zufrieden. :)
     
  10. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Meistens wir eh auf 1 Cent Gerundet was hat es dann bei einer 1/1 Taktung für einen Vorteil ?
     
  11. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also teldafax rundet erst den gesamt Rechnungsbetrag.

    Naja bei 1 cent/Min. kann man wohl gut auf Sekundentaktung verzichten, Aber im Vergleich zum Minutentakt ist es halt nunmal günstiger ...
     
  12. hemue

    hemue Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bassenheim
    Richtig!:rock:

    ... hast ja recht (zumindest ein wenig), bei einem cent ist das nicht so dramatisch.

    War zwar nicht gefragt, aber der Vollständigkeit halber sollte erwähnt werden, dass es ja auch Telefonate in Mobilfunknetze gibt, welche in der Regel mehr als einen cent kosten. Hier wird die Abrechnung im Sekundentakt schon etwas deutlicher spürbar. In die Mobilfunknetze kostet bei voipstation.de die Minute übrigens gerade mal 13 ct. - natürlich mit Abrechnung im Sekundentakt.:p

    PS: Die Quali stimmt da übrigens auch!
     
  13. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit einer Preedaidcard nur 8 Cent.
     
  14. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    bei Babble.net gibts 30 Freiminuten pro Tag, sogar zu vielen internationalen Zielen. Was darüber hinaus geht kostet 1.5c die Minute.

    Prepaid. Die sitzen in England.

    bye Jiro

    PS: keine Rufnummernübertragung und keine Rufnummer um angerufen zu werden... Nur abgehend.
     
  15. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    pbx-network: 1 cent im Sekundentakt, per clip kannst du kostenlos eine andere Nummer übermitteln. Ausgehend funktionert das hervorragend. Ankommend eher weniger, da man ne 01805-Nummer bekommt :( Aber dafür gibt's ja auch Alternativen.
     
  16. Baghee

    Baghee Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #16 Baghee, 3 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 3 Feb. 2007
    @alexh:

    Sorry, von PBX-Network kann ich aufgrund eigener Erfahrungen und der weiteren im PBX-Network-Bereich existierenden Threads nur abraten.

    @hemue:

    Telefonate in die Handy-Netze erledige ich per CbC für 7,5 bis (meistens, weil der Anbieter bei mir als Default eingestellt ist) 12 Cent / Minute und bin damit billiger als jeder VoIP-Anbieter. Telefonate in die Mobilfunk-Netze per VoIP sind wohl nur für die User interessant, deren Telefon-Provider kein CbC zulassen.

    Und Festnetz-Anrufe für 1 Cent / Minute sind keine Garantie dafür, dass der Anbieter günstige Telefonate in die Handy-Netze zulässt. Was nutzt mir da die sekundengenaue Abrechnung, wenn ich dafür den 1,5-fachen Preis pro Minute gegenüber einem Anbieter mit Minuten-Abrechnung zahlen muss?
     
  17. hemue

    hemue Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bassenheim
    Wieder richtig! - Guck mal in meine Signatur.
     
  18. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wir nutzen PBX seit zwei Monaten für abgehende Gespräche und können nach den ersten 1000 Minuten bisher nichts Schlechtes sagen.
     
  19. cazador

    cazador Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Gibt es bei GMX noch die Variante 1 cent/min?

    Alle Versuche mich dort anzumelden enden mit einer Flat für 9.99¤

    Wie komme ich zur 1 cent Variante.

    Bitte kleine Navi zum Ziel.

    Gruß cazador
     
  20. Baghee

    Baghee Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dir ist aber das sonderbaren Geschäftsgebaren der UI-Firmen durchaus bekannt, oder nicht? Falls nicht, lese die entsprechenden Foren-Bereiche 1&1, GMX und WEB.DE ... :)

    Zu meiner Zeit ging das Anmelden für die 1-Cent-Variante nur im Mitgliederbereich über einen kleinen versteckten Link ganz unten auf der Flatrate-Seite.