.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP-Community bringt Asterisk die ENUM-Prioritäten bei

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von betateilchen, 5 Okt. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    VoIP-Community bringt Asterisk die Service-Prioritäten von ENUM bei

    3. Oktober 2004
    [align=justify:efad2e361e]
    Die hauseigene ENUM-Implementierung von Asterisk war bislang eher als "rudimentär" zu bezeichnen, da keine Service-Prioritäten unterstützt wurden. Zwei Entwickler stellen nur für Asterisk eine Erweiterung bereit, mit der die Service-Prioritäten nun erstmalig unterstützt werden.

    Zwei Entwickler unter den Pseudonymen "Betateilchen" und "Wrrdlbrrmpf" der deutschen VoIP-Community IP-Phone-Forum haben nun ein kleines AGI-Script (AGI ist von Asterisk eine Schnittstelle zur Einbindung eigener Scripte und Programme) entwickelt, mit dem Asterisk nun in die Lage versetzt wird, ENUM deutlich erweitert zu nutzen.

    Im Gegensatz zum hauseigenen ENUM-Befehl "EnumLookup" liefert das enumlookup.agi nicht nur mehr Parameter zurück, sondern läßt sich auch detailierter Einstellungen. So kann man einen eigenen DNS-Server benennen sowie auch konfigurieren, daß keine TEL-Einträge zurückgegeben werden sollen.
    [/align:efad2e361e]
    [align=justify:efad2e361e]
    Als Ergebnis des Aufrufes erhält man dann, ähnlich wie beim Original ENUM-Lookup, mehrere Variablen zurück. Mit diesen Variablen können dann im Dialplan von Asterisk die einzelnen Zielrufnummern, SIP-Adressen usw. nacheinander angewählt werden. Von dem AGI-Script werden außerdem nicht nur TEL, SIP- und IAX-Einträge zurückgegeben, sondern auch Mail-Einträge. Hierbei kann man im Dialplan dann beispielsweise dem Nutzer die Möglichkeit bieten, eine Voice-Nachricht zu verschicken. Ebenfalls im Dialplan läßt sich eine Ansage vor jedem Anrufversuch sowie eine Unterdrückung von teuren Mehrwertdienst-Nummern (z.B. 0190'er Nummer) einbauen - wobei der Dialplan sich damit dann natürlich immer mehr aufbläht.

    Wie sich das ganze aus Anwendersicht anhört, haben wir in einem kleinen Sound-Clip einmal demonstriert. Dieser Anrufversuch wird zunächst per ENUM auf eine SIP-Adresse und dann auch eine TEL-Adresse umgeleitet - die beide jeweils nicht erreichbar sind. Als dritter Eintrag ist im DNS eine Mailadresse hinterlegt, an die dann im folgenden eine Voice-Mail aufgenommen wird. Genau eine solche Funktionalität läßt sich auch mit diesem Script vorstellen, wobei die Aufnahme jedoch mit einer eigenen, ähnlichen, jedoch php-basierten Implementierung gemacht wurde.

    Informationen sowie eine Download-Möglichkeit des enumlookup.agi finden Sie im Wiki der VoIP-info.org. Eine deutsche Konfigurationsanleitung haben wir für das ENUM-Center.de in Vorbereitung.

    Quelle: http://www.enum-center.de
    [/align:efad2e361e]
    [hr:efad2e361e]
    Impressum

    Portunity GmbH
    Werner-Seelenbinder-Str. 23
    D-42477 Radevormwald
    Telefon 0202-695550
    Telefax 0202-69555190
    Emailadresse: info(KLAMMERAFFE)portunity.de
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    An dieser Stelle auch mal DANKE an portunity für die Veröffentlichung und die Werbung für das Forum :D
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Und an dieser Stelle auch meine Hochachtung vor Euer beider Arbeit und herzlichen Glückwunsch zu diesem, ja, "Ruhm" kann man schon wohl sagen, finde ich.

    Freut natürlich auch sehr, dass dieses Forum Anteil an der Entwicklung hatte und seine Erwähnung oder auch "Werbung" ;-) fand.

    Ein sehr bedeutender Schritt nach vorne! :-D
     
  5. faximan

    faximan Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zuehe ehrfürchtig den hut - habs leider erst spät gelesen und hätte es beinahe noch mal gepostet da ich es bei enum-center.de gelesen hatte!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.