.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP/DSL/PSTN Box von Zoom

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von koehler, 13 Juli 2004.

  1. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Zoom Technologies, ein Breitbandgeraete Hersteller aus Boston, gab bekannt, dass fuer 2 Modelle der X5v Breitband Router Serie ein VoIP Add-On verfuegbar ist. (X5v Model 5565/5566 -> [​IMG]Datasheet hier)

    Die zunehmende Nachfrage nach VoIP Loesungen und die stagnierenden Preise im Bereich der VoIP Telefon-Adapter duerfte der Grund sein warum Zoom VoIP und PSTN Faehigkeiten als Add-On fuer die X5v Reihe anbieten.

    "Fuer nur $20 mehr hat man einen funktionsfaehigen ATA", so Terry manning, Vize Praesident Marketing / Zomm Technologies. "Dies ist weitaus weniger als ein zusaetzlicher ATA."

    Der Vorteil einer integrierten Loesung koennte sich fuer Zoom auszahlen, man spart nicht nur einen Port am Router sondern auch noch einen Steckdosenplatz.

    X5v ist auch die Kombination eines DSL Modems welches eine volle NAT/PAT Implementation und rudimentaere Firewall besitzt. Weitere Attribute sind 4 Ethernet-Ports und USB Anschluss. Die Power, die der X5v fuer VoIP benoetigt kommt aus einem externen Prozessor der Firma Conexant, die auch die Firewall beisteuerte.

    "Conexant ist in Sachen VoIP und DSL seiner Zeit voraus", so Hume / Conexant. Er fuegte hinzu, dasss Zoom bereits viel Erfahrung im Umgang und bei der Implementation von Conexant Komponenten besitzt.

    Fuer Notrufe kann das PSTN Feature als Notleitung benutzt werden. "Nur die Unterstuetzung von PSTN macht Notrufe zu jeder Zeit moeglich" so Manning.

    Das Geraet wird zur Zeit auf dem US amerikanischen Markt ausgeliefert. Ein Endpreis von $99 ist anvisiert.

    Quelle: Zoom Technl. / Boston | www.zoom.com
    Original Artikel: voipbox.de