.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP Firmenlösung

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von rws, 11 Feb. 2005.

  1. rws

    rws Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,

    Ich möchte das firmeneigene TK - System auf VoIP umstellen. Wir verfügen über ca. 50 Telefone/Mitarbeiter welche über eine Alcatel - TK - Anlage Telefonieren. Generell haben wir 6 ISDN - Leitungen in betrieb.

    Wie ist es möglich alle 6 Leitungen auf VoIP umzustellen (oder kann ich das über diese "Wandlerkästchen" machen)?

    Ist es möglich alle Telefonnummern bei zu behalten?

    Als DSL Leitung dachte ich an eine QSC Leitung mit 2MBit/s Up/Down, würde diese ausreichen?

    An welchen Anbieter soll ich mich hierfür wenden?

    Endschuldigt die vielen (wahrscheinlich schon oft beantworteten) Fragen, aber ich betreibe VoIP nur privat über gmx und eine fritzbox fon, daher fehlt mir da die Erfahrung.

    Vielen Dank vorab.
     
  2. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VoIP-Firmenlösung

    Hallo,

    um vorhandene TK-Anlagen VoIP-fähig zu machen, empfehlen wir entweder die INALP Smartnode Adapter oder auch die Lösungen von SIPWAY.

    Bei Kontaktaufnahme per Mail (Kontaktdaten siehe Profil) beraten wir Sie gerne.

    mfg
    Bernd Heppner