.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP Handy - mehrere Access Points

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von mati, 16 Nov. 2005.

  1. mati

    mati Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe schon gesucht doch leider nichts gefunden.
    Problem ist, ich möchte gern über eine größere Fläche von ca. 10000qm (ja, zehntausend) mein VoIP Handy nutzen. Problem, wenn ich mehrere Access Points installiere, so kann ich die radienten zwischen verschiedenen Access Points nahtlos überschneiden und habe so einen reinen Übergang zwischen diesen Netzen. Mit den aktuellen VoIP Handies ist dies ja leider noch nciht möglich. defakto flieg ich also raus wenn ich eine Zelle verlasse was bei Gesprächen natürlich denkbar ungünstig ist.

    Nun habe ich von einer Lösung gehört indem mehrere Access Points verteilt werden, dies aber aus Anwendersicht wie ein einziger Access Point aussieht, ich also bei einem Netz Scan auch nur ein Netz sehen würde.

    Kann mir jemand diesbezüglich was genaueres sagen? Oder gibt es gar schon Telefone bei denen das roaming ohne Probleme klappt?

    Vielen Dank
    Martin
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    nennt sich Wireless Distribution System (WDS)

    Bei Google findest Du da jede Menge Grundlageninformationen.