.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP mit FBF ohne Internet

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von joergsimon, 5 Juni 2005.

  1. joergsimon

    joergsimon Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte eine FritzBox Phone WLAN 7050 als Stand Alone Applikation ohne DSL Zugang nutzen. Jedoch ist Internet Telefonie ohne Internetzugang nicht möglich. Mein interner SIP-Server wird somit nicht erreicht. "Statusmeldung Internettelefonie: Keine Internetverbindung" in der FritzBox
    Zweck dieser internetlosen Applikation ist es mehrere ISDN Telefone angeschlossen an FritzBoxen im LAN mit einem eigenen SIP-Server zu nutzen ohne einen DSL Zugang zu haben.
    Hat hier jemand eine Lösung oder Idee?

    Danke Jörg
     
  2. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du koenntest die FBF zum ATA modifizieren und dafuer sorgen, dass sie von Deinem DHCP-Server eine IP-Adresse bekommt. Das sollte schon genuegen. Aber die Experten hier koennen sicher noch mehr dazu sagen :)
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Guck mal hier

    jo
     
  4. joergsimon

    joergsimon Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super, hat sofort funktioniert.

    Vielen Dank

    Jörg :D