.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Voip mit Iesy?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von moviemaker, 2 Okt. 2006.

  1. moviemaker

    moviemaker Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich hoffe einer hat hier schon erfahrungen mit Iesy gemacht. Ich möchte über den Kabelbetreiber Iesy ins Internet und da ich wenig telefoniere mit dus.net telefonieren nd nicht extra 15Euro mehr für iesy schenken, nur weil ich dann von denen das telefonieren inklusive habe. Überall höre ich daß es geht aber WIE???

    Man soll eine Fritzbox zwischenschalten aber welche? Muß man da viel konfigurieren? Gibts irgendwo eine Anleitung?

    Ist Wlan besser oder vielleicht störanfälliger?

    Wo anders habe ich auch was von einem Switcher gelesen oder so was? Also ich blicke echt nicht mehr durch. Was ist was? Brauche ich das ganze, wenn ich ein Voip telefon anschließen möchte? Oder was ist ein FBF-ATA???

    Ich habe auch gehört, wenn man ein Jahr im voraus zahlt, muß man nur 10Monate zahlen. Auf der Homepage steht das niergends.

    Danke!
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Du kannst einen VoIP-Gateway, z.B. eine Fritz!Box Fon mit zwei LAN-Schnittstellen, an das Kabelmodem anschließen, um daran ein gewöhnliches Telefon zu betreiben. Über die Konfiguration der FBF kann man dann entsprechend Anbieter registrieren: http://wiki.ip-phone-forum.de/gateways:avm:fbf:kabel

    --gandalf.