.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP mit ISDN-Telefon?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von derSESO, 31 Mai 2005.

  1. derSESO

    derSESO Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe DSL (noch T-Com), DSL 2000-Flat von 1&1, ISDN-Anschluss mit Siemens Gigaset Telefon.

    Gibt es eine Möglichkeit, die vorhandenen ISDN-Telefone per VoIP zu nutzen? Also mit einem Adapter oder so?
    Achja, keine FRITZ!Box!!! 8)

    MFG
    derSESO
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kann meines Wissens nach bisher nur die Fritzbox...

    Gruß,
    Tin
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Sollen das nicht die neuen SIPURA-Adapter auch können?
    Bisher ging es nur analog,aber ich meine,da etwas in dieser Richtung gelersen zu haben,ansonsten hat TinTin leider recht!
    Schau mal vorsichtshalber nochmal bei den neuen SIPURAS rein auf der SIPURA Webseite.
    Gruß von Tom
     
  4. southy

    southy Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Sipuras sollen ISDN können? Das ist mir neu; halt ich auch eher für unwahrscheinlich, das ist doch eine US-Firma? Gehört zumindest zu einer (CISCO).
    Aber das wäre natürlich eine schöne Überraschung. Hast Du da nen Link, Opi?

    Ansonsten bleiben ausser der FritzBox ja noch die etwas professionelleren und eureren Geräte wie z.b. callrunner usw.
     
  5. papaya74

    papaya74 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    BEST, but Know-How needed:
    ---------------------------------------------

    [x] http://de.bach-online.de/blog/index.php?p=18

    [x] http://www.asterisk.org/




    EASY, but more Money needed:
    ---------------------------------------------

    [x] http://www.avm.de/de/Presse/Informationen/2005/2005_04_21.php3

    Ansonsten kenne ich keine Möglichkeit, ISDN-Tels an den Start zu kriegen.
    Ausserdem schau mal in die aktuelle C't 12/2005 ab Seite 108 ff. stehen die einzelnen Tests zu den VoIP-Adaptern.

    Da schneiden übrigens die Fritz-Boxen am Besten ab...;-)


    Gruß,
    harry
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Mein Reden!
    Momentan scheint nichts an AVM vorbeizuführen.
    Das mit den SIPURAS stand mal sogar hier im Forum,habe das aber nicht weiter verfolgt,wobei meine erfahrungen bisher auch andere sind.
    Jedoch habe ich nicht die neusten Modelle!
    Gruß von Tom
     
  7. papaya74

    papaya74 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich weiss auch gar nicht, was Ihr gegen AVM auszusetzen habt.

    Die machen doch eigentlich schon seit Jahren ziemlich gute Produkte.

    Und so eine Plug&Play Box hat einfach viele Vorteile, gerade wenn man einfach einstecken und loslegen will.

    Also dann mal ran an die AVM-Buletten ;-)

    vg. harry
     
  8. derSESO

    derSESO Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... genau, wenn man nur einstecken und loslegen will.

    aber was soll ich mit ner fritz!box, wenn ich bereits nen gescheiten wlan-router mit modem habe. :)
     
  9. derSESO

    derSESO Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, für alle die es interessieren sollte:

    Ich habe eben eine eMail von SIPURA erhalten, mit der Aussage, das es derzeit keine ISDN-VoIP-Adapter von SIPURA gibt.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Also wäre der Punkt auch zu vergessen,da bleibt ja nur die FBF!
    Außerdem gibt es die auch in der ATA-Version,dann kann man sie ohne Bedenken an den "guten Router" packen.
    Was anderes gibt es wohl derzeit nicht.
    Gruß von Tom
     
  11. Psychodad

    Psychodad Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Hi

    Ja, aber ATA gibts nicht mit ISDN... Man muss eine 7050 "umbauen" (nur Softwaremässig).

    Gruss

    Psychodad
     
  12. Dumbo

    Dumbo Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    soweit ich weiß gibt es noch den CallRunner, der auch ISDN kann, ist aber bin ich der Meinung super teuer!
    Daher würde ich an deiner Stelle, unbedingt die FritzBox 7050 oder 5050 (ohne WLAN) nehmen und diese dann wenn du unbedingt dein altes Modem nutzen willst einfach als ATA umbauen, was ganz einfach ist. Ich denke die Fritz Box sollte eigentlich so die einzigste gute Lösung sein. Und was spricht sonst gegen die Fritz Box wenn du sie als ATA benutzt?

    Viele Grüße

    Dumbo
     
  13. DerPate

    DerPate Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0