.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP mit Netgear FWG114P ProSafe möglich?

Dieses Thema im Forum "Netgear" wurde erstellt von maggiman, 22 Nov. 2005.

  1. maggiman

    maggiman Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Ich hab eine etwas kompliziertere Frage, und zwar: Momentan hab ich hier ein WLAN mit dem Netgear FWG114P ProSafe am laufen, da in meinem Zimmer weder ne Telefonleitung noch eine Netzwerkleitung vorhanden ist da es eine Mietwohnung ist, ich auch nicht einfach so ein Kabel legen kann und auch nicht will, weils blöd aussieht.

    Das WLAN funktioniert so auch wunderbar. Da ich aber auch gerne mein eigenes Telefon in meinem Zimmer hätte, dachte ich mir geht das sicherlich über VoIP. Soweit ich schon informiert bin, geht VoIP nicht mit allen Routern (hängt glaub ich mit den Protokollen zusammen, richtig?).

    Aber was will ich konkret? Genaugenommen habe ich mir folgendes vorgestellt: ich kaufe mir demnächst einen Router, der VoIP unterstützt und pflanze den in mein Zimmer neben meinen PC. Diesen stell ich dann nicht als Access Point ein, sondern als Klient, der sich wiederum mit dem Router im Büro via WLAN verbinden soll und so auch Zugang zum Internet und hoffentlich auch VoIP bekommt. Doch ich befürchte, das scheitert dann wohl an meinem Netgear FWG114P ProSafe.

    Optimal wäre es natürlich, wenn ich an den neuen Router jedes Telefon anschließen kann und nicht nur VoIP Telefone, sondern z.B. auch ganz normale. Wie ist das nun genau? Ist das, was ich vorhabe realisierbar oder hab ich mir da ein utopische Laus ins Ohr gesetzt?

    Danke schonmal!

    Gruß,
    Martin
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    #2 gandalf94305, 27 Jan. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27 Jan. 2006
    Ich schließe mich der Frage an... bei mir läuft alles ganz ok... für eine Weile... und dann eben nicht mehr

    Hier ist der Link auf das Netgear-Forum mit meiner Frage dort: http://forum1.netgear.com/support/viewtopic.php?p=92413

    Ein ähnliches Problem beschreibt wohl auch http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=87089&highlight=prosafe

    Das Port-Mapping funktioniert noch nicht perfekt... irgendetwas ist noch falsch. Außerdem bekomme ich von GMX messages in der Form

    Code:
    voipd[...]: message from udp:217.10.79.9:5060 is illegal (Illegal Via header  (1)).
    
    Ich glaube, am Wochenende wird es Packet Traces geben...

    --gandalf.