.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP, Nokia E-Series, 7170 als Registrar - kanonisches Format? Bitte testen,...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von nachholer, 19 März 2009.

  1. nachholer

    nachholer Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #1 nachholer, 19 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2009
    Hallo,

    da ich mit meinen vermuteten Suchwörtern nichts gefunden habe, bin ich auch schon zu Fuß durchs Forum, um zu gucken, ob es da nicht schon einen Thread gibt. Ich weiß auch nicht 100%ig, wo das Problem liegt. Wenn es bereits einen passenden Faden geben sollte, bitte dorthin verweisen oder verschieben. Vielen Dank.

    Mal sehen, ob ich wieder zu blöd bin. :hehe:

    Voraussetzungen:
    • 7170, 29.04.70 als SIP-Registrar, INet via KDG
    • E71, FW 200...., WLan, geflegtes Tel.-Buch, d.h. alle Nummern inkl. führendem + und den dazugehörigen Vorwahlen, keine Leerzeichen
    • Sipgate als VoIP-Anbieter/Festnetzersatz, mit portierten FN-Nummern.
    • kein Festnetz, nix ISDN, nix Analog
    • VoIP funktioniert grundsätzlich, egal ob direkt Sipgate oder SIP an der Fritte
    :ziggi: Meldet sich das E71 bei Sipgate direkt an (Fritte nur WLan-AP), dann kann ich Nummern direkt aus dem Telefonbuch/manuell mit "+" (kanonisches Format) wählen und alles schön, unabhängig davon, ob bei Sipgate "automatische Vorwahl" aktiviert ist.

    :gruebel: Melde ich das E71 an die Fritte (als SIP-Reg.), kommt entweder eine Besetztzeichen (bei sipgate "autom.Vorwahl" aus) oder die Ansage "Diese Nummer ist nicht vergeben" (bei sipgate "autom.Vorwahl an), wenn ich Nummer im kanonischen Format wähle.
    Wählen in der Form "00493012345678" funktioniert unabhängig von den Einstellungen bei sipgate.

    Könnte das bitte jemand verifizieren? Das E71 ist das gerade einzig erreichbare Telefon im Haus, wo ich Nummern mit "+" nutzen kann. Diese albernen DECT-Teil lassen keine Eingabe des Plus zu.

    Wäre das ein Ticket bei AVM wert?

    Danke schon mal,....
     
  2. MR42HH

    MR42HH Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, definitiv - Ich habe auch mein Telefonbuch auf den Nokias in diesem Format. Da muß AVM noch ran.
     
  3. nachholer

    nachholer Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke MR42HH.

    Hat noch jemand getestet? Nachher hab ich mich doch bloß zu prasslig angestellt?
     
  4. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    #4 Bibie, 21 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2009
    Ja, ich hab's mit meinem E51 und der FB 7270 getestet und komme zum gleichen Ergebnis, am SIP gehts nicht, mit direkt konfigurierter 1&1-VoIP-Nr. im Handy geht es.

    Edit:

    Meine Angaben entsprechen zwar nicht den im Threadtitel genannten Geräten, sie sollten nur kurz aufzeigen, daß es hier auch nicht geht. ;)
     
  5. nachholer

    nachholer Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #5 nachholer, 21 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2009
    Danke Bianca. Hab dann mal den Betreff geändert. :-D
    Aber wie Du richtig erkannt hast, betrifft es bei einem E-Series-Gerät meist auch andere Symbian-Geräte aus gleichem Bauzeitraum...


    Edith: Ticket bei AVM eröffnet
     
  6. Nili

    Nili Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2006
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Ing. Mess- und Regelungstechnik / Elektronik
    Ort:
    Berlin
    Gibt es schon ein Echo von AVM??

    Es ist offensichtlich das + dass von AVM nicht in 00 umgesetzt wird. Ändert man das Telefonverzeichnis auf 0049, geht es. Das macht aber nur begrenzt sind, da man wiederum im Ausland wie z.B. USA nicht klarkommt, deswegen wurde ja das + eingeführt.

    (Benutze das E71)
     
  7. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,299
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    leider nein.
    Aktuell hatten wir hier das Thema auch.
     
  8. nachholer

    nachholer Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Moin,

    nachdem ich es lange nicht auf die Reihe gebracht habe, AVM Mitschnitte zu liefern, habe ich jetzt eine vorerst abschließende Antwort vom AVM-Support bekommen.

     
  9. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo nachholer,

    danke für die Info, das läßt mich weiter hoffen. :D