.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP Nummer in Handteil wie entfernen ?? geht dass ???

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ela, 3 Okt. 2005.

  1. ela

    ela Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi, hab da mal eine Frage, seit dem update auf die 85er Firmware in meiner 7050, erscheint vor jedem Wählen die VOIP-Nummer im Handteil und somit ist eine schnelle Wahlwiederholung nicht möglich, da ich immer erst warten muss bis die VOIP-Nummer wieder ausgeblendet wird ? auch schnelles Wählen ist nicht möglich :evil: da ich jedesmal warten muss bis die Nummer wieder verschwindet ?? hat wer eine Lösung für dieses Problem ???
     
  2. Card

    Card Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :bahnhof:
    Wie wäre es, wenn Du uns ein wenig mehr Infos gibst und Dein eigentliches Problem besser beschreibst?
     
  3. ela

    ela Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Also folgendes Problem nach update auf 85er Firmware

    Wenn ich an einem Telefon wählen will ( sprich auf Grüne Taste oder Wahlwiederholung drücke ) erscheint im Display die VOIP-Nummer von AOL für ca. 2-3 sec. und ich muss den Wählvorgang neu beginnen.
    Also Hörer abheben VOIP-Nummer erescheint und erst dann kann gewählt werden ( vorher NICHT möglich, leere Displayanzeige Nummer wird nicht übernommen ) erst wenn die VOIP-Nummer aus dem Display verwunden ist, ist ein generelles Wählen möglich.

    Weißt du nun was ich meine ???
     
  4. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Ich denke mal, das ist eher ein Problem Deines Telefones, als eines der Box. Sicher, das Telefon verhält sich nach dem Update anders, aber wenn es sich durch die Einblendung aus dem Tritt bringen läßt... Hmmm.

    Vielleicht baut AVM diese Funktion ja konfigurierbar (abschaltbar) in die nächste FW ein. Bei mir gibt es an einem T-Concept P720 ISDN-Telefon kein derartiges Problem. Es funktioniert einfach unabhängig davon, ob ich das Telefonbuch, die Wahlwiederholung oder die direkte Rufnummerneingabe benutze und ich freue mich, daß ich am Telefon sehe, welchen Provider ich abhängig von den Wahlregeln gerade benutze.

    Beim Analog-Telefon (Siemens Gigaset 4010) wird mir nichts angezeigt und bring somit auch nichts durcheinander.

    AVM tut mir leid. Egal welches Feature sie einbauen, immer gibt es irgendwelche Geräte oder Konstellationen, in denen es nicht oder schlecht funktioniert. Dabei ist das eine Funktion, von der viele noch nicht mal geträumt hatten und die sie über Poups, Infobubbles oder was auch immer am Rechner nachbilden wollten.

    Leider hast Du auch nichts zu der von Dir verwendeten Hardware (außer der FBF) geschrieben. Aber bei mir wird bei der Verwendung sowohl der Wahlwiederholung als auch bei der Telefonbuchanwahl an allen Geräten, das Amt erst mit Betätigung der Abhebentaste belegt. Die FBF hat als eigentlich keinerlei Veranlassung mir die Informationen aufs Display zu schicken, bevor nicht gewählt wird. Und eigentlich sollte sie die Info erst schicken, wenn sie an Hand der Wahlregeln festgestellt hat, worüber sie wählen soll. Anders würde es auch keinen Sinn machen. Und da ja dann schon gewählt ist kann es nicht kollidieren.

    Vielleicht solltest Du ja auch die Firmware Deines Daumens mit Hilfe der Bedienungsanleitung Deines Telefons updaten. ;-) Deine Beschreibung sieht mir igendwie sehr nach einem Bedienproblem aus.


    Gruß Telefonmännchen
     
  5. ela

    ela Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi, bestimmt kein Bedienproblem 8) da dies ( nennen wir es mal Future ) erst seit der 85er Firmware vorkommt.
    Telefonanlage ist ein Siemens SX45ISDN
     
  6. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Also - nenn es nicht die Zukunft, denn Du hast es schon! :lol:

    Und Dein Telefon ist auch sicher kein SX45 (ein Handy), sondern vielleicht ein SX445.

    Bei meinem SX440 isdn wird das auch angezeigt und dann ganz normal gewählt.

    Vielleicht liegt's ja an AOL (ich nenn die "Betreutes Wohnen im Internet")?

    Hab aber auch keine Möglichkeit gefunden, wie man die Anzeige abschalten könnte.

    [hr:4454b1fb76]

    EDIT: Die letzten drei Zeilen sind inzwischen überholt: Hab das Problem inzwischen auch; AOL war es diesmal nicht; mit #960*0* kannst Du Display-Messages am S0-Bus deaktivieren.