.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP Nummer nur erreichbar wenn DSL aktiv

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von hennes, 24 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hennes

    hennes Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe Gestern festgestellt, dass verschiedene VOIP-Nummern (Vorwahlbereich 02732) sporadisch nicht erreichbar sind. Kommen Meldungen wie "besetzt", "Teilnehmer nicht erreichbar", "STILLE....". Eben hab ich an meinem eigenen Anschluss festgestellt, dass das offenbar der Fall ist, wenn DSL nicht aktiv ist. Steht eine DSL-Verbindung ist alles ok. Gibts ähnliche Probleme oder Erkärungen ?
    Vorab Danke.
     
  2. Balou274

    Balou274 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um VoIP nutzen zu können musst Du eingewählt sein. Ebenso um erreichbar zu sein. Da eine Verbindung zum Client zum Server besteht um z.B. mitzuteilen, das gerade ein Ruf reinkommt.

    Balou
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Mit der FBF offline gehen, ist so genau so,
    als wenn du von deinem Telefon den Stecker ziehst!

    In der Online-Hilfe deiner FBF steht zu den Zugangsdaten:
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wie ich an anderer Stelle schon zum Thema schrieb:

    Es heisst Voice over IP, nicht Voice ohne IP ;)

    jo

    Und zu, da keine 1&1 Störung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.