.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP ohne Benutzung anderer Ports als für Internet oder mail

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von santiaguero, 29 März 2005.

  1. santiaguero

    santiaguero Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :cry:
    Hallo, ich habe ein Problem: ich möchte eine Möglichkeit haben, mit jemandem auf Kuba über Internet zu telefonieren. Andere Länder, andere Sitten: Ein Internetzugang auf Kuba wird sehr restriktiv gehandhabt. Kubaner dürfen privat eigentlich kein Internet haben, aber sie sind sehr einfallsreich.... Zugang erfolgt per Modem, vom Provider aus sind allerdings einige Dienste gesperrt. So funktionieren einige messenger nicht, Skype und Konsorten auch nicht, normalerweise sind nur die ports für Internet und mail frei. Gibt es irgend eine technische Lösung, unter Nutzung dieser Ports über IP zu telefonieren?

    Ich bitte dringend um eine positive Nachricht, denn telefonieren kostet je nach Anbieter (die funktionieren) zwischen 60 und 130 ct pro Minute!!!!
     
  2. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine kurzer Erfahrungsbericht findet sich hier.

    Vielleicht hilft dir das etwas weiter.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Versuch es doch mal mit diesem Programm,da kannst Du die Ports selbst bestimmen,die benutzt werden sollen!
    http://www.telwell.de/index.php
    Viele Grüße von Tom