.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Voip ohne Vorwahl

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von Finke, 19 Feb. 2006.

  1. Finke

    Finke Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe die Fritz Box Fon ATA und muss bis jetzt immer die Vorwahl vorwählen auch wenn ich Ortsgespräche über VOIP führe. Kann man es nicht so bei VOIP einstellen das die Fritz Box automatisch die Vorwahl meines Ortes vorwählt, wenn ich keine Nummer eingebe die mit 0 beginnt? Habe diese Funktion nur beim raustelefonieren übers Festnetz gefunden. Würd aber gern über VOIP raus telefonieren
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja wo denn? Das wäre mir neu!
    Im Festnetz braucht man das ja auch nicht!

    Verwechsel das nicht mit den "Anbietervorwahlen" in den Wahlregeln!
    Das ist ganz was anderes, und das geht dann schief, wenn du wirklich mal ein Gespräch mit einer anderen Ortsvorwahl führen willst!

    Das geht, wenn man in den Account-Einstellungen den Anbieter auf "andere Anbieter" stellt!
    Dann wird unten ein Eingabefeld "Ortsvorwahl ergänzen" sichtbar.