.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP-Provider nicht registriert mit neuer Firmware

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von JSchling, 2 Feb. 2005.

  1. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also ich seh bei mir auf der Fritzbox immer haeufiger, dass ein oder mehrere Accounts nicht registriert sind. Im Logfile steht meistens was von "Anmeldung der Internetrufnummer XXXXXXX ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung." Laut Logfile geht das schon seit Stunden so, irgendwann versucht es die Box auch nur noch im 30 Minuten Rythmus. Alles halb so schlimm, aber wenn ich betroffenes Konto (mal das eine, mal ein anderes) in den Einstellungen deaktiviere > speichere > und wieder aktiviere, sind alle VoIP-Accounts wieder registriet. Nachdem das Anfangs ne tolle Sache war, wundert es mich allerdings immer oefters, dass es genau dann wieder klappt, wenn ich das Konto de/re-aktiviere, eigentlich nicht glaubhaft, dass die Probleme die laut Logfile auch schon mehrere Stunden bestehen koennen, just in dem Moment gefixed sind. Im Logfile sehe ich auch oftmals Probs mit VoIP Accouns die dann nicht aufgefallen sind ud wo sich das Problem nach meist 2-3 Stunden von alleine erledigt hat. Heute war WEBde dran, wo es nicht ging, laut dem Logfile seit 10:10 nach de/re-aktivieren nun wieder OK
     
  2. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich kenne dieses Verhalten nur von der ATA. Welche Box, welche FW hast Du?

    (Leute, macht Euch doch mal Signatures mit diesen wichtigen Angaben).

    Udo
     
  3. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    oups, jau := FBF-Wlan mit aktueller 29er Firmware