.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP Router mit min. 6 FON-Ports

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von heinzi123, 24 Nov. 2005.

  1. heinzi123

    heinzi123 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo IP-Phoner,

    weis jemand ob es ein VoIP-Router mit mindestens 6 Telefon-Ports gibt ?
    Darüber hinaus sollte er auch noch analoge Telefone unterstützen.

    Gruß
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sag uns doch noch ein bischen mehr!?

    Sollen auch alle 6 gleichzeitig telefonieren können?
    Sollen alle 6 untereinander inter telefonieren können?
    ...
    Nutzt du das privat oder geschäftlich?
     
  3. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Qu'est-ce que dat denn???
    Auf Einfach-Deutsch: was soll denn das heißen?
    [hr:a5bc287140]Ja, ja, immer RudatNet, der Schnellere :twisted:
     
  4. heinzi123

    heinzi123 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    OKIDOKI.

    Die Anlage wird Privat genutzt (Mehrfamilienhaus "Familie")
    Ja. Es sollten auch gleichzeitige Telefonate geführt werden können.
    Ja. Es sollte auch untereinander telefoniert werden können.

    Gruß
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das bringt uns immer noch nicht sehr viel weiter!

    Wieviel externe Gespräche müssen mindestens gleichzeitig laufen können?
    Habt ihr noch einen ISDN-/analog-Anschluß?

    Eine einigermaßen günstige Alternative
    wäre eine ISDN-Telefonanlage mit 2 ext. S0 und 2 FBF 5012.

    Damit wären dann 4 ext. VoIP-Gespräche gleichzeitig möglich,
    und intern über die Telefonanlage.

    Das sollte für einen Mehrfamilienhaushalt ausreichend sein.

    Allerdings sollte der DSL-Upload nicht unter 384 kbit/s liegen!
    Und selbst dann sind 4 Gespräche noch nicht unbedingt garantiert.
    Und wenn es dann noch "Dauersauger" gibt, bricht alles zusammen! :(

    Daher ist auch bei dieser Lösung wenigstens ein ISDN-Anschluß als Fallback ratsam!