.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIP -> Siemens -> Glückssache

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Schwabe, 7 Feb. 2006.

  1. Schwabe

    Schwabe Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ,
    ich bin bei meiner verzweifelten Suche nach Hilfe auf dieses Forum gestossen und hoffe das ihr mir helfen könnt . :mad:
    Ich habe seit ca 1/2 Jahr DSL - Telefonie von 1&1 und bisher auch gar keine Probleme . Zumindest bis meine Frau ihrer Saft über unser Schnurloses Telefon gelehrt hat , und sie somit alles neu wollte . Nun sind wir "stolze" Besitzer von 2 ISDN Telefonen von Siemens ( CX450 / C45 ) .
    Und von daab ging nicht mehr arg viel . Ich kann zwar super angerufen werden . Aber sobald ich selbst jemanden anrufen möchte und die nummer eingebe und auf wählen drücke ist die Nummer weg und es kommt ein Freizeichen . Das selbe Spiel aus dem Telefonbuch . Nach so ca 1-20 versuchen geht es dann irgendwann .
    Ich würde nun gerne wissen , ob euch so ein Fehler bekannt ist ? Und Wenn ja ob er duch die Telefone oder durch das DSL - Modem verursacht wird ?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus . ;)
     
  2. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,850
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    1. Kommt Da sichher kein Freizeichen, sondern ein Wählzeichen
    2. Suchen hätte geholfen: '*' und '#' Wählen im Gigaset an machen und danach #960*2* eintipen.
     
  3. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Und wenn das nicht hilft, dann
    #960*0*
     
  4. Ares

    Ares Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Ares, 11 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11 Feb. 2006
    Was genau macht #960*2* bzw. #960*0* ? (Habe so ziemlich das gleiche Problem)

    FB 7050 (Firmware 04.01), SX445 + 2x Gigaset C1 am S0
     
  5. 777slider

    777slider Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo erstmal !! Ich habe eventuell das gleiche Problem !!

    Habe eine AVM Fritzbox mit aktueller Firmware !! Am Isdn So habe ich eine Siemens Gigaset SX440 isdn angeschlossen. Bzw 4 weitere Mobilteile alle sx44

    Mein Problem ist wenn ich anrufen will egal ob über das Festnetz oder Voip ,kann es vorkommen das ich eine nummer wähle aber nichts passiert erst beim zweiten oder dritten mal wählt das telefon !! Ein bekannter sagte drück nach der letzten zahl die # taste !! Aber das bringt es auch nicht.

    Hat da jemand eine Idee?? Liegt es an der Fritzbox oder am Gigaset SX440??

    Gruß Slider
     
  6. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Hallo Leute,

    im gleichen Forenbereich ist dieser Beitrag (sogar als wichtig markiert) zu finden, welcher genau dieses Problem, die Lösung und die Hintergründe behandelt.

    Gruß Telefonmännchen
     
  7. 777slider

    777slider Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    JA danke für den Tipp zu diesem Beitrag !!!! Aber leider werde ich daraus nicht ganz so schlau !!
    Bedeudeutet das ich ,wenn ich jemand anrufen will immer diese #960*2* dahinter wählen muss ??

    oder muss ich in meinem Gigaset SX440 das einstellen ??
    Kann mir da jemand helfen bitte ??


    Gruß Slider
     
  8. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Nein, nur einmal! Und unabhängig von einer Telefonnummer. Die Einstellung wird dann dauerhaft in der Fritz!Box gespeichert.
     
  9. 777slider

    777slider Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wo muss ich das in der fritzbox einstellen ??
     
  10. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Na, alles haarklein vorkauen will ich nicht und ist auch nicht nötig.

    Lesen bildet. Lies noch mal das ganze Thema. Insbesondere Punkt 2 des zweiten Beitrags! Dann sollte sich Deine Frage erledigt haben.

    Wenn nicht, weiß ich auch nicht weiter.:noidea:
     
  11. 777slider

    777slider Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Also ich bin ein totaler newbie auf dem Gebiet !!

    Wenn ich das so mache wie im Punkt 2 ,bekomme ich die freundliche frauenstimme : Kein Anschluß unter dieser Nummer !!!!!

    Ich dachte wohl wirklich das einem hier geholfen wird im Forum !!!!!!!


    Schade !!!

    Ich verstehe nichts mehr !!!

    Help me please !!
     
  12. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Hier wird Dir geholfen.
    Aber Deine letzte Frage war wirklich eine Zumutung. In dem ganzen Thread ist die Rede davon, dass #960*2* in ein an die Fritz!Box angeschlossenes Telefon getippt werden muss und Du fragst "Wo muss ich das einstellen?"

    Das ist doch schon mal was anderes. Da weiß ich, Du hast es schon mal ausprobiert, machst aber noch etwas falsch.

    Hast Du das Wählen von "*" und "#" im SX440 aktiviert. Stichwort in der Anleitung sollte "Keypad"-Modus oder so ähnlich sein. Wahrscheinlich lässt Dein SX440 diese Zeichen nicht durch.

    Ansonsten hilft es auch, wenn Du noch ein analoges Telefon hast, was Du an Fon1 oder Fon2 der FritzBox anschließt, und an diesem dann #960*2* wählst.
     
  13. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Seite 56/57
     
  14. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Dann kann ja (eigentlich) nichts mehr schief gehen. ;-)