.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP Techniker Projekt Software? Hardware?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Canamo, 26 Okt. 2005.

  1. Canamo

    Canamo Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erstma,

    wir sind drei angehendeTechniker die als Projektarbeit einen VoIP server (mit clients) an unserer Schule zum laufen bringen sollen. Nun stehen wir vor dem Problem welche Software bzw. Hardware sich am besten dafür eignet. Es sollte aber eine sofware sein die auch in der Industrie eingesetzt wird bzw. dieser ähnlich ist da wir ja auch ma wo Arbeiten wollen.

    Ich hoffen uns kann geholfen werden, da wir noch totale neulinge auf dem Gebiet sind!!!

    Danke schonma im vorraus!!
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    http://www.asterisk.org , Asterisk ist =die= Telefonserver Software schlechthin, läuft unter Linux auch auf älteren Rechnern ganz akzeptabel. Als Clients könnt ihr erstmal kostenlose Software-Clients benutzen, wie X-Lite (unter Windows) oder kphone (unter Linux), gibt aber auch noch diverse andere (hier im Forum suchen oder googlen). Asterisk hat auch einen eigenen Bereich hier im Forum. Eine Dokumentation (englisch) findest Du unter http://www.asteriskdocs.org und ein Wiki unter http://www.voip-info.org

    Asterisk wird auch im kommerziellen Umfeld sehr oft eingesetzt, insofern lernt ihr nichts umsonst ;)

    Gruß,
    Tin
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Weitere Informationen gibt es im Serverbereich unter http://www.voip-wiki.de
    Es gibt sogar schon etwas Fertiges,nennt sich "Asterisk@home",existiert auf einer CD,wird auf den Rechner aufgespielt und dann manuell konfiguriert.
    Gruß von Tom
     
  4. voja

    voja Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau auch mal in den Thread Asterisk Projektarbeit rein.

    Da hat auch einer Infos zu Asterisk für seine Projektarbeit gesucht und ich habe ein paar Links zusammen geschrieben. Vielleicht hilft das beim Asterisk Einstieg.

    Volker
     
  5. Canamo

    Canamo Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja danke erstmal für die schnellen antworten!!!
    Was für Hardware können wir denn für Asterix benutzten müssen wir von denen dann LAN Karten kaufen oder tut es auch eine standart karte??
    Für den VoIP server steht uns ein PC mit 733Mhz, 256Mb Speicher zur Verfügung ist der schnell genug dafür??
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Das reicht aus!
    Asterisk ist Open Source,da gibt es direkt keinen Anbieter,bei dem Ihr was kaufen könnt,aber hier im Forum im Asterisk-Thread dürften darüber einige Infos stehen.
    Gruß von Tom
     
  7. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es reichen völlig normale herkömmliche LAN Karten. Der Server wird bei Euch ins Netz gehängt und über die erwähnten VoIP Software Clients wie X-Lite oder kphone wird dann zum Server connected. Wenn ihr auch über Telefone mit Hörer telefonieren wollt, gibt es mehrere Möglichkeiten, entweder ein IP Telefon wie das Grandstream BT101 direkt an den Router Eures Netzes hängen oder einen VoIP ATA wie z.B. das Sipura-1000 wo man dann ein DECT-Telefon anschliessen kann. Eine bestehende Telefonanlage kann natürlich auch angeschlossen werden:

    Soll neben VoIP auch noch eine Anbindung zum bestehenden =Festnetz= erfolgen, dann werden, je nach Anwendung, spezielle Karten benötigt. Siehe dazu die entsprechenden Asterisk Bereiche hier im Forum (Asterisk mit ISDN usw.)

    Gruß,
    Tin