Voip-Telefon an LAn der Fritzbox7170??

mindsuk

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2008
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe ein Tenovis T3 Classic IP Telefon, welches ich gern an meiner Fritzbox betreiben würde. Voip nutze ich über 1&1!
Geht das überhaupt? Fritzbox als Gatekeeper??
Hatte im Internet-Telefoniemenü diesen Eintrag gelesen:

VoIP-Verbindungen von IP-Telefonen im lokalen Netzwerk über die Verbindung ins Internet leiten.

Hat jemand einen Tip oder eine Anleitung??

LG mindsuk
 

Telefonmännchen

IPPF-Promi
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
5,393
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Die FritzBoxen besitzen mit Originalfirmware keinen SIP-Server oder -Proxy. Somit kann man an ihr kein IP-Telefon anmelden. Das Telefon muß direkt beim VoIP-Provider angemeldet werde. Verbindungen laufen somit grundsätzlich über das Internet. Infos zu SIP-Servern auf der FritzBox findest Du in der Boardsuche mit den Keywords Asterisk (dazu gibt es einen eigenen Forenbereich) und dtmfbox.

Gruß Telefonmännchen
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,164
Mitglieder
351,084
Neuestes Mitglied
knuller