.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP Telefon zum direkten Anschluss an Telefondose ?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von bennie, 18 Juni 2005.

  1. bennie

    bennie Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    gibt es VoIP Telefone mit eingebautem 56K Modem o.ä die man an analogen Anschluss ohne PC direkt anschließen kann und die sich dann ins Internet einwählen? Anschließend sollte es ein VoIP Gespräch über das Internet ermöglichen...
    Mit so einem Gerät könnte man sich dann im Hotel oder im Urlaub bequem ins Internet einwählen ohne einen Laptop dabei zuhaben und günstige Gespräche führen.
    Klingt zwar komisch, aber vielleicht gibt es ja so etwas.
    Ich könnte so ein Telefon sehr gut gebrauchen, auch wenn ich dann über Schmallband telefonieren müsste.


    Gruß
    bennie
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich fürchte, so eine Einwahl ins Internet vom Hotel aus käme dich oft teurer als ein direktes Telefonat.

    Vielleicht kannst Du Dich von einem Call Back Dienst wie Sip-Mobile oder uwtcallback.com im Hotel anrufen lassen, um dann günstig telefonieren zu können.
     
  3. bennie

    bennie Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mir geht es eigentlich nur darum ob es so ein Telefon gibt oder nicht. Kostenfaktor spielt zunächst keine Rolle.
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ja, solche Telefone gibt es. Frag mal bei SipTronic nach.
     
  5. Nichtswisser

    Nichtswisser Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    verstehe ich hier was verkehrt???? Du schreibst VoIP über ein Analogen Telefonanschluß mit nem 56k Modem??? Ich denke das man für das VoIP DSL schon braucht oder????
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    @nichtswisser Zuviele Fragezeichen in Deinem Posting :wink:

    VoIP geht durchaus über eine 56k Verbindung, wenn man einen entsprechend schmalbandigen Codec verwendet.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ist aber natürlich eine Kompromißlösung,weil die Qualität nicht so berauschend ist.
    Wer jedoch unterwegs ist und logischerweise kein DSL zur Verfügung hat,kann schnell mal ne Verbindung über ein normales Modem herstellen,wobei dabei die Kosten zu beachten sind.
    Im Hotel wirst Du gleich zum Festnetzanschluß greifen können,weil es dasselbe kosten wird.
    Gruß von Tom