.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoiP (Telekom) geht nicht - Warum ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von andreask48, 25 Sep. 2005.

  1. andreask48

    andreask48 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo aus Hamburg,

    bin wohl zu blöd zum einrichten. Wer hilft mir mal kurz ? Es scheint nichts defekt zu sein. Mache meine Häkchen wohl nur an der falschen Stelle, oder füge Nummern falsch ein.
    Habe die 7050 Firmware-Version 14.03.71 . ISDN Anschluss, Telekom DSL Flatrate classic und habe eine VoiP Rufnummer von T-Online. Diese habe ich als MSN an meiner Basis angegeben und auch in der 7050 unter Internettelefonie eingetragen. Sieht dann so aus:

    Internettelefonie
    Hier werden die Internet-Rufnummern und die dazugehörenden Anmeldedaten verwaltet.
    Liste der Internet-Rufnummern

    Aktiv Internet-Rufnummer Anbieter Auswahl
    032xxxxxxxx T-Online *121#

    Was hat "Sternchen, 121, Raute zu bedeuten ?

    Unter ISDN Geräte steht folgendes:
    ISDN-Endgeräte ohne eigene Rufnummer

    ISDN-Endgeräte ohne zugewiesene Rufnummer führen ausgehende Rufe über die Hauptrufnummer.

    Hauptrufnummer 0407xxxxxxx

    falsch oder richtg ??

    Dann kommt:
    ISDN-Endgeräte mit zugewiesener Rufnummer

    Die zugewiesene Rufnummer legt fest, ob ausgehende Rufe über das Internet oder das Festnetz verbunden werden. Sie können Ihren ISDN-Endgeräten folgende Rufnummern zuweisen:

    vorhandene Rufnummern

    Internet: 032xxxxxxx
    Festnetz: 0407xxxxxxx

    richtig oder falsch ??

    Habe spasseshalber mal unter Wahlregeln meine Handynummer eingegeben und angerufen. Die 7050 springt auf Internettelefonie und nach 2x klingeln auf Festnetz.

    Wo liegt der (mein) Fehler ?

    Gruß Andreas
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Jo, da ist einiges falsch!

    Doppelt falsch!
    1. Eine MSN ist die Ortsnetzrufnummer OHNE Vorwahl! (Außer bei T-Online!)
    2. Wenn du standardmäßig über T-Online telefonieren willst,
    dann muß dieser Account auch sicherheitshalber dort aktiviert sein!

    Hat erstmal nichts mit deinem Problem zu tun!
    Damit kann man später per Telefon direkt den Provider festlegen,
    den man zu Rauswählen benutzen möcht!

    Hast du ja keinen Einfluß drauf!
    (Ausser, dass deine Festnetz-MSN falsch eingegeben ist!)

    Schwer zu sagen!
    Ist dein T-Online-Account auf der Übersichtsseite der FBF überhaupt registriert?

    Hast du überhaupt bei der Eingabe deines T-Online-Account
    die Option "T-Online" als Provider auszuwählen?
     
  3. andreask48

    andreask48 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das ist meine Übersichtsseite. Komisch, habe die Seite kopiert, aber dieses hier:FRITZ!Box verfügt nicht über Anmeldedaten zu einem Internettelefonie-Anbieter - kann ich gar nicht sehen. Wo kommt das her ??

    Übersicht Internet Telefonie WLAN System Hilfe Einrichtungsassistent
    System
    FRITZ!Box Fon WLAN 7050, Firmware-Version 14.03.71
    Anschlüsse
    DSL Aktiv
    Anschluss 2087/203 kBit/s
    LAN A Getrennt
    LAN B Aktiv
    USB Getrennt
    WLAN Aktiv (verschlüsselt)


    Internetverbindung
    FRITZ!Box verfügt über Zugangsdaten zu einem Internetanbieter.

    FRITZ!Box benutzt eine direkte IP-Verbindung zu einem Internetanbieter.

    Status Verbunden
    IP-Adresse xxxxxxxxxxxxxx
    Onlinezeit 18 Stunden 3 Minuten 55 Sekunden
    Grund des Verbindungsabbaus -

    Internetverbindung
    FRITZ!Box verfügt nicht über Zugangsdaten zu einem Internetanbieter.
    Internettelefonie
    FRITZ!Box verfügt über Anmeldedaten zu einem Internettelefonie-Anbieter.

    Status Internet-Rufnummer 032xxxxxxxx: Nicht registriert
    Status Internet-Rufnummer : Deaktiviert

    Internettelefonie
    FRITZ!Box verfügt nicht über Anmeldedaten zu einem Internettelefonie-Anbieter.


    Werde mal den Einrichtungsassistenten aufrufen. Danke erstmal.Gruß Andreas
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wie ... "kann ich gar nicht sehen"?

    Steht doch da!

    Also:
    Hast du deine Box von 1&1?
    Dann mußt du sie erst um"branden" auf AVM!
    Nur dann kannst du T-Online als VoIP-Provider benutzen!

    Finde den Thread gerade nicht - bin auch zu faul zum Suchen!
    Aber es gibt ihn, mit einem kleinen Update-Script "FBF_auf_AVM.tar" oder so ähnlich!

    Anders bekommst du es nicht hin!
     
  5. andreask48

    andreask48 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo RudaNet,

    Du schreibst:

    1. Eine MSN ist die Ortsnetzrufnummer OHNE Vorwahl! (Außer bei T-Online!)
    Ich bin doch bei T-Online. Dann müsste dieses hier doch richtig sein, oder:Hauptrufnummer 0407xxxxxxx Vorwahl für Hamburg und dann die Rufnummer.

    Was mich noch wundert ist dieses hier:

    FRITZ!Box verfügt über Anmeldedaten zu einem Internettelefonie-Anbieter.

    Status Internet-Rufnummer 032xxxxxxxxx: Nicht registriert

    Ich bin doch registriert. Habe von T-Online eine Mail erhalten das ich ab sofort unter dieser Nummer erreichbar bin.
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja sorry, sollte heissen:

    Alle MSN sind Rufnummern OHNE Vorwahl!
    Nur für die Rufnummer von T-Online gilt das nicht!
    Da muß unter Internet-Rufnummer die komplette Nummer mit Vorwahl eingegeben sein!

    Da deine Festnetznummer natürlich keinen T-Online Nummer ist,
    muß diese eben halt OHNE Vorwahl eingetragen werden!

    Ob DU registriert bist, interessiert die FBF doch nicht! ;)

    Dein T-Online-Account muß durch deine FBF mit den korrekten Daten
    am Server von T-Online "registriert" sein!

    Also:
    Hast du als Provider für deine Internet-Rufnummer T-Online gewählt?
    Hast du überhaupt die Möglichkeit, T-Online auszuwählen?
    Wenn nein, siehe oben!
     
  7. andreask48

    andreask48 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    steht da, stimmt. Habe aber meine Übersichtsseite nur blau unterlegt, rechte Maustaste, kopieren und hier eingefügt.
    Alles nach diesem Absatz (FRITZ!Box benutzt eine direkte IP-Verbindung zu einem Internetanbieter. )
    steht NICHT auf der Übersichtsseite ! Warum wurde es aber eingefügt ??

    Meine Box habe ich schon umgepacht. Hat auch alles geklappt. Habe eben auch die Daten alle nochmals eingegeben. Jetzt steht auf der Übersichtsseite:FRITZ!Box verfügt über Anmeldedaten zu einem Internettelefonie-Anbieter.

    Status Internet-Rufnummer 032xxxxxxxx: Nicht registriert

    Ich bin aber doch registriert. Habe eine Mail von T-Online in der steht:ab sofort unter der Telefonnummer 032xxxxxxxx erreichbar.
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Habe ich dioch oben schon geschrieben! :roll:
    Du bist nicht registriert! Du hast nur die Registrierungsdaten!
    Und diese muß du nur richtig eingeben!

    Was steht denn im System-Log?

    Vielleicht solltest du einfach mal nach unten scrollen!? :?
     
  9. andreask48

    andreask48 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jetzt bin ich total verunsichert ! Ich verstehe das Alles nicht. Oder wir reden aneinander vorbei. Du schreibst:

    Alle MSN sind Rufnummern OHNE Vorwahl!
    Nur für die Rufnummer von T-Online gilt das nicht!
    Da muß unter Internet-Rufnummer die komplette Nummer mit Vorwahl eingegeben sein!

    Die Rufnummer die ich von T-Online bekommen habe, hat nichts mit meiner ISDN Hauptnummer zu tun. Diese Nummer 032xxxxxxxx wurde mir bei meiner Anmeldung zu VoiP zugeteilt. Soll ich vor diese Nummer noch die Hamburger Vorwahl setzen ?

    Du schreibst:
    Da deine Festnetznummer natürlich keinen T-Online Nummer ist,
    muß diese eben halt OHNE Vorwahl eingetragen werden!

    Sorry, für mich ist (war) die Festnetznummer natürlich auch eine T-Online Nummer. Telekom ist Telekom.

    Meinst Du mit System-Log das Fenster Ereignisse ? Da Steht:Anmeldung der Internetrufnummer 032xxxxxxxx ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 401.
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, natürlich nicht!
    Die 032 ist ja schon die Vorwahl! Da ist ja auch alles richtig!

    Tja, Telekom ist Telekom. das kann ich nicht abstreiten!
    Aber Telekom ist NICHT T-Online! Wie leider oft angenommen!

    Ja, genau das meinte ich!
    Und Fehler 401 bedeutet, dass du was falsch eingegeben hast!

    Schau mal hier:
    http://www.ippf.tk/forum/viewtopic.php?p=197547#197547
    und/oder hier:
    http://www.ippf.tk/forum/viewtopic.php?t=13046
     
  11. andreask48

    andreask48 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und Fehler 401 bedeutet, dass du was falsch eingegeben hast!
    Tja, nur wo und was ?

    Evtl. fällt Dir ja auf was ich falsch gemacht habe.

    Die Zugangsdaten für Internettelefonie in der Box sind meiner Meinung nach alle richtig. Das Passwort (Webkennwort) ist doch das persönliche Kennwort welches man damals mit den Zugangsdaten von T-Online erhalten hat, oder ?
    Ortsvorwahl ergänzen habe ich NICHT angekreuzt. OK ?

    Unter Internettelefonie steht die Rufnummer 032xxxxxxx, Aktiv ist angeklickt.

    Die 032xxxxxxxx habe ich an meiner Basis Sinus 45 ISDN mit dem Handgerät eingegeben. Richtig?

    Unter ISDN EndgeräteISDN-Endgeräte ohne eigene Rufnummer habe ich meine Festnetznummer mit Vorwahl eingegeben.

    Unter ISDN-Endgeräte mit zugewiesener Rufnummer steht unter vorhandene Rufnummern die 032xxxxxxxx und meine ISDN Hauptnummer mit Vorwahl.

    Unter Festnetzrufnummern steht folgenedes . Dort ist ISDN angeklickt und unter 1. steht meine Hauptnummer mit Vorwahl.

    Unter Analoge Nebenstellen steht nichts weiter. Nur Fon 1 -3, Festnetz. Das wars. Wo ist der Fehler ? Gruß Andreas

    noch etwas: wie unterlegst Du bei Antworten den Hintergrund weiß: "Zitat:
     
  12. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    genau da liegt dein fehler soweit ich mich erinnern kann....

    bei der voip anmeldung vergibt man doch ein neues password. dieses mußt du dann natürlich auch zum anmelden am t-online server benutzen.

    edit welche zugangsdaten meinst du? die internetzugangsdaten oder die voipzugangsdaten? alles etwas ungenau...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  13. Gobi04

    Gobi04 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bei mir wurde das normale t-online Kennwort genutzt.

    Bei den Telefoniezugangsdaten, muss Deine E-Mail Adresse ohne @t-online.de eingegeben werden und ganz unten SIP: ist tel.t-online.de
     
  14. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du liest scheinbar nicht, was man Dir schreibt. Also zum x-ten Mal: Die ISDN Nummer wird OHNE Vorwahl (040) eingegeben.
    Die T-online Nummer wird nur deshalb mit Vorwahl (032) eingegeben, da es sich bei 032 nicht um Deine Ortsnetzvorwahl handelt. :?