.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP ueber UMTS

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Florian1980, 30 Sep. 2005.

  1. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich wuerde sehr gerne VoIP ueber UMTS nutzen.
    Hat jemand eine Idee ob es ein UMTS Handy gibt, welches VoIP unterstuetzt und in dem SIP accounts genutzt werden koennen.

    Vielen Dank fuer Eure hilfe.

    Liebe Gruesse

    Florian
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Für UMTS kenne ich noch kein solches Handy, für die GSM/WLAN-Kombination kündigen immer mehr Hersteller Geräte an (Motorola, LG ...)

    Außerdem bezweifel ich, dass bei den derzeitigen UMTS-Preismodellen große einsparungen möglich sind. Über diesen Punkt wurden hier im Forum aber schon einige Diskussionen geführt.
     
  3. Akio

    Akio Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielleicht klappt es mit einem Windows Smartphone so wie zB. einem MDA oder ähnlichem, aber ich denke auch bei den aktuellen Preisen für UMTS lässt sich dort momentan nicht viel einsparen, leider.

    Viele Grüße

    Akio
     
  4. pfeffer

    pfeffer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    bei Eplus gibt es ja eine echte UMTS-Flatrate für 39,95 Euro. das ist ungefähr der Preis, den man auch für ISDN+DSL bezahlen müsste. Sie hat gegenüber DSL allerdings den Vorteil, dass man überall Internet haben kann.

    Hat inzwischen jemand SIP über UMTS ausprobiert?

    Gruß,
    Pfeffer.
     
  5. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bedenke, dass der Preis nur gilt, wenn du bereits einen Laufzeitvertrag (Grundgebühr) hast. Ansonsten ist glaube ich um 10 Euro teurer.
    Auch kannst du die Up-/Downloadgeschwindigkeiten nicht mit DSL vergleichen. Der Anreiz des "überall-Internet" ist zwar groß, aber die UMTS-Abdeckung doch eher noch klein.
    Denke an das "Überall-Fernsehen" so toll klappt das auch noch nicht. Mit einer GPRS-Verbindung wirds dann wohl langsam richtig eng für VoIP (nehme ich an).