.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoiP und ISDN kombinieren

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von yuraukar, 23 Feb. 2005.

  1. yuraukar

    yuraukar Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde gern VoiP und ISDN miteinander kombinieren, um das beste aus beiden Welten zu nutzen.
    Häufig findet man Ansätze, bei denen bestehende ISDN-Telefone auf VoiP umgesetzt werden.
    Ich möchte genau das Gegenteil, d.h. gern VoiP Telefone nutzen, gern VoiP nutzen, aber auch mit diesen Telefonen ganz normal per ISDN telefonieren.

    Hintergrund ist die Tatsache, dass Gespräche ins deutsche Festnetz mit einer ISDN-Flatrate preislich auch durch VoiP praktisch nicht zu schlagen sind. Für Gespräche ins Ausland würde ich dann aber gern auf VoiP zurückgreifen.

    Kennt jemand eine solche Lösung - wenn mgl. auch noch zu erschwinglichen Preisen?
     
  2. peter1212

    peter1212 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jau, hatte ich kit der AVM fritz wlan Fon box realisiert. klappt super!!
     
  3. yuraukar

    yuraukar Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eventuell verstehe ich die Box von AVM nicht. Ich will ja gerade IP Telefone als Endgeräte nutzen (z.B. die schicken Teile von Cisco) aber mit diesen auch per ISDN Telefonieren können. Bei AVM lese ich nur das Gegenteil (per ISDN Telefon auch IP Telefonie machen).

    Verstehe ich da etwas falsch?
     
  4. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die FRITZ!Box bietet diese Möglichkeit schon, über Callthrough.
    Du rufst von deinem IP-Phone die FRITZ!Box an und wählst von da über ISDN raus.
    Unter Asterisk findest du aber eher was du suchst. Ein energiesparendes VIA EPIA System mit geeigneter ISDN-Karte ist auch nicht viel teurer als eine FRITZ!Box.
    200¤ für Mainboard, CPU, Gehäuse. 25¤ für die ISDN-Karte. Speicher und Festplatte hat man meistens noch übrig... :lol:
    (AVM FRITZ!BOX FON kostet z.B. bei einem Händler ¤219,24 inkl. MwSt.:shock: )