.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP und Web Radio

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von AltF1, 10 Nov. 2004.

  1. AltF1

    AltF1 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo allerseitz

    vieleicht wurde das schon tausend mal gefragt aber mit der such funktion habe ich nichts gefunden

    kann ich mit meinem VoIP anschluß ein WebRadio anrufen und dadurch Radio hören ?

    wenn ja wie ?

    klingt vieleicht blöd aber wenn ich in Thailand bin und sowieso mit Lappi und Xlite Telefoniere dann könnte ich doch auch mal ein WebRadio anwählen und Deutsche Nachrichten hören


    cu AltF1
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    wenn Du schon Deinen Laptop dabei hast, dann kannst Du doch auch direkt über eine Webseite Radio hören :D

    Ich empfehle Dir mal www.radioknopf.de und wenn Du noch spezielle Senderwünsche hast die dort draufsollen, dann schreib mir einfach ne Mail.
     
  3. AltF1

    AltF1 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Münster
    Nette seite

    thx

    aber ich möchte mit Xlite Radio hören
     
  4. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm... eventuell waere eine Moeglichkeit, Deinem Asterisk mit passenden Skripten beizubringen, dass ueber bestimmte Nummernkombinationen (oder ueber ein IVR) die Wahl eines "Senders" moeglich sein soll. Je nach Wahl wird dann der im Hintergrund laufende mpg123 auf die richtige URL "gebogen". Dadurch kannst Du die Warteschleifenmusik anpassen. Wenn Du jetzt noch eine Extension einbaust, mit der Du direkt in die Warteschleife geschubst wirst, hast Du Dein Ziel wohl erreicht.

    Aber frag' mich nicht, ob das in der Praxis auch wirklich funktioniert :)
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Im FWD Forum hat mal jemand seinen Radioscanner so angeschlossen, dass man über VoIP australischen Polizeifunk hören kann. Ich denke, der von Otaku beschriebene Weg könnte klappen.

    Andere Möglichkeit wäre, das über einen Konferenz zu machen, in der Radiostream ständig präsent ist.

    jo
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das mit dem Radiostream im mpg123 funktioniert grundsätzlich - wenn auch nicht besonders gut, was die Qualität betrifft. Außerdem gibt es nicht allzu viele Sender, die einen MP3-Stream liefern. Deutschlandfunk und Deutschlandradio könnte man als Beispiel nehmen.

    Grundsätzlich sieht das so aus:

    exten => 1234,1,MP3Player(radiourl)

    Mehr ist da nicht zu tun.