.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VOIPBuster über Linksys PAP2

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von koal, 28 Sep. 2005.

  1. koal

    koal Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe meinen Linksys PAP 2 mit folgender Konfiguration ausgestattet:

    http://www.voipphones.de/config-files/linksys/pap2/voipbuster/hardware-oasis.htm

    Leider verliert das Gerät immer wieder die Verbindung und der Pap2 meldet: can't connect to login Server . Könnt Ihr euch vorstellen wo das Problem liegt ? Muss hier incoming der Port tcp 5060 auf jeden Fall freigegeben sein?
    Könnte es mit meinem ISP zu tun haben ?
    Als router verwende ich den Linksys WRT54G.
    Wie gesagt es funktioniert dazwischen immer ganz kurz (ca. 15min) und dannach geht der PAP2 offline.

    Danke schon im vorhinein für eure antworten
     
  2. Rainer.S

    Rainer.S Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuche es mal ohne dem "Use Outbound Proxy"
    So läuft das bei mir ganz gut.
     
  3. koal

    koal Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    funkt leider a net :( :oops:
     
  4. matze75

    matze75 Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem kann schon darin liegen wenn Dein Username ein Lehrzeichen oder Sonderzeichen enthält?
     
  5. koal

    koal Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    ich habe es mittlerweile geschafft zu connecten, leider habe ich jetzt das Problem, dass ich den anderen Teilnehmer nicht höre und er mich nicht, also es klingelt normal, sobald aber der andere teilnehmer abnimmt, habe ich kurzfristig (ca. 1. sekund wo ich vom teilnehmer ein "Ja hallo" hören kann) eine verbindung, dannach bricht aber alles zusammen. Also es kommt eine verbindung zu stande nur ohne feedback:(
    Zusatzinfo:
    Ins internet sind alle ports frei, d.h daran kann es nicht liegen.

    Könnt Ihr mir sagen woran das liegen könnte??
     
  6. Isidar

    Isidar Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Madrid - Alicante
    Hallo :)
    kann es vielleicht sein, dass VoIPBuster NUR FÜR ANRUFE MIT SOFTWARE wirklich funktioniert?
    Vielleicht liegt darin das problem, oder hat es noch jemand geschafft dies auch mit einem HardwareAdapter zum Laufen zu bringen?
    Das hiesse dann auch, dass man jeden Provider benutzen kann (ev. auch Skype) oder?
    Hat hier jemand mehr/bessere Infos?
    danke
    ciao
    Isidar :)
     
  7. koal

    koal Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hey hab das problem gelöst -> es lag an dem provider, der hat die sip ports geblockt -> jetzt funkts auch mit dem pap2 -> wobei ich eher die Fritzbox voip empfehlen würde!!