.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Von der Fritzcard zum Eumex ????

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von zaplime, 24 Jan. 2005.

  1. zaplime

    zaplime Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Ich habe folgende Ausstattung:
    ISDN, Daran ein Eumex 504 mit 3 analogen Endgeräten, 11,12,13.
    Dann eine Fritzcard die in einem Asteriskserver läuft (mit Sipgate, FWD)

    Ist es möglich mit der Fritzcard die Nebenstellen des Eumex zu erreichen ???

    Wäre interessant, von den Nebenstellen aus auch auf Sipgate zugreifen zu können.

    Hat jemand da erfahrung??

    Grüße

    Sebastian
     
  2. jui

    jui Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Prinzipiell geht das und es gibt hier in diesem Forum schon einige Beiträge dazu. Es ist nicht die sauberste Lösung (insbesondere hinsichtlich der Übermittlung von Rufnummern), aber es geht. Bitte erstmal mit der Suchfunktion weitere Beispiele zu diesem Thema lesen und probieren.