.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

von ISDN-Anlage zu VoIP Default

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Fnokrer, 28 Juli 2005.

  1. Fnokrer

    Fnokrer Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Fnokrer, 28 Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 10 Feb. 2007
    Hi!
    wie bereits hier beschrieben:

    Haben:
    - FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.03.71
    - noch TCom 1Mbit DSL, bestellt sind 1&1 6Mbit
    - 1&1 CityFlat
    - 1&1 VoIP-Flat mit 4 Rufnummern 769204-7 (davon sollen 3 genutzt werden)
    - ISDN-TK Anlage Eumex 209 am S0 der FBF (sehr alt, daran hängen 7 Nicht-ISDN-Telefone)
    - ISDN Tarif mit 3 Nummern, für die ein entspr. Verhalten in der TK-Anlage eingestellt wurde

    Tut:
    - VoIP: völlig problemlos über die 3 eingetragenen Nummern, dank umständlicher Wahlregeln
    - Erreichbar übers Festnetz an die TK-Anlagen (dabei wird die entspr. Rufnummern korrekt übertragen, je nach Nummer klingelt das entspr. Telefon) und via VoIP (auch direkt an die TK-Anlage)
    - Internet

    Config FBF @ Telefonie:
    - Internettelefonie: alle 3 VoIP-Nrn aktiv, Auswahlen von *121# bis *123#
    lediglich Hacken bei "Anwahl über Festnetz, wenn Internettelefonie nicht verfügbar."
    - ISDN-Entgeräte: Hauptnummer 769205, dann Internet 769204, Internet 769205, Internet 769206, Festnetz 02345123456, Festnetz 023451234568, 023451234569
    - Nebenstellen: FON1 ISDN Anlage - Internet 769205, , Wohnzimmer Mobiltel - Internet: 769204, Keller Ricardo - Internet: 769206
    ansonsten nichts
    - Kurzwahl & Rufumleitung: nichts

    Tut Nicht:
    - die hier im Forum beschriebene Möglichkeiten, ohne die riesen Wahlregel-Liste als Default VoIP einzurichten (allerdings kann ich auf dem alten Eumex-Ding bisjetzt auch keine 'MSNs' vergeben)
    - bei belegter VoIP-Verbindung automatisch die nächste nehmen

    mfg
    Fnokrer
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Warum registrierst du nicht einfach deine ISDN-MSN'S bei 1&1 für VoIP?
    Dann brauchst du in der Eumex nix zu ändern,
    und alle Telefone Rufen mit der entsprechenden MSN über Internet raus!

    So einfach ist das wirklich! :)

    Das geht eh (noch) nicht!
    Habe das diese Woche AVM als Verbesserungvorschlag geschickt!
    Fallback auf einen anderen VoIP-Account statt auf Festnetz.
     
  3. Fnokrer

    Fnokrer Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Fnokrer, 1 Aug. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 10 Feb. 2007
    Hi!
    hab denen jetzt auch nochmal n Vorschlag abgeschickt, wenn genug da sind wirds vll berücksichtigt...
    mfg
    Fnokrer