.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Von PSTN per Dialplan auch aus VoIP Line 1 rauswählen?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von barthwo, 21 Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. barthwo

    barthwo Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe meinen SPA 300 als Gateway zwischen Gigaset und VoIP geschaltet.

    Einfach intern 22 anwählen und schon habe ich ein VoIP "Freizeichen" und kann raus über Sipgate. Der einfache Dialplan (xx.) im PSTN ist ausreichend.
    Jetzt möchte ich manche Gespräche RAUS aber über GMX machen, da deren Tarife günstiger sind.

    Ich habe die Anmeldedaten dazu in den Dialplan eingetragen. Aber das scheint nicht zu klappen. Wahrscheinlich muss man "registered" sein bei gmx um da rauswählen zu können und es reicht nicht den usr= und pwd= "online" mitzugeben.

    Die Lösung wäre sich bei gmx über Line 1 parallel zu registrieren und dann den internen (PSTN) Anruf über die Line 1 rauszuschicken.

    Geht das technisch nicht?
    Ist das einfach nur im Dialplan nicht vorgesehen? Sowas wie "line" als Ziel?
    In der anderen Richtung von der Line 1 könnte man einfach "gw0" als Ziel eintragen und alles wäre geritzt.
    Aber das nutzt mir nichts. Die "line" ist bei mir garnicht benutzt.

    mfg wb
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.