.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoP - telefonische Authentifizierung scheitert

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Mattt, 28 Jan. 2006.

  1. Mattt

    Mattt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    seit gut einer Woche ist mein Telefon tot. Habe schon dreimal mit der Hotline gesprochen - keine Lösung.
    Jetzt die Frage:
    WLAN geht!
    Telefon geht nicht, egal ob an Router, Splitter oder direkt an der TAE Dose. Den Authentifizierungsrückruf kann ich nicht annehmen - besetzt Zeichen.
    Wen muß ich zum checken der Verbindung aktivieren? T-COM oder 1&1???
    Danke & Gruß,
    Mattt
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Bei Telefonproblemen (Festnetz) hast du Glück!
    Da ist nämlich nach wie vor die T-Com dein Ansprechpartner.

    Aber bist du sicher, dass du oder sonstwer nicht irgendwas an der Verkabelung genmacht hast?
    Sollte die T-Com da was finden, mußt du auch die bezahlen.
     
  3. Mattt

    Mattt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm,
    ich bin mir keider Schuld bewußt. Haben das Telefon jetzt hier seit 6 jahren benutzt (T-COM analoges Festnetz) und mich jetzt für DSL bei 1und1 entschieden (mit DSL-Telefonie) und jetzt dieses Debakel :(
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also ist dein Telefon tot, seitdem du DSL hast?

    Ruf trotzdem die kostenlose Kundenhotline der T-Com an!
    Die sind immer noch für deinen Telefon-Anschluß zuständig!
     
  5. Mattt

    Mattt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    du lagst goldrichtig. Die Kollegen der Telekom hatten den Anschluß nicht ganz richtig verkabelt. Heute kam pünktlich der Anruf der Störungsstelle, und die Sache läuft problemlos :D
    Vielen Dank für die Hilfe,
    Mattt
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na super!

    Nur so am Rande:
    Da warst du aber ganz schön geduldig, wenn dein Telefon schon seit einer Woche nicht mehr funktioniert!
    Da wäre ich ja ganz anders! (Was mir evtl. demnächst sogar bevorsteht!) ;)