.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Vorhandenes DECT-Telefon mit Sipgate nutzen

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von smarterweb, 3 März 2005.

  1. smarterweb

    smarterweb Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,
    ich nutze zwar (in meinem Büro) schon fast ein Jahr VoIP, bin aber erst heute auf dieses Forum gestoßen (weil alles so wunderbar funktioniert, brauchte ich bisher kein Forum :D ).

    Nun steht aber die erste Erweiterung an. Ich möchte zuhause ein vorhandenes Siemens Dect-Telefon (Gigaset, relativ neu) über VoIP betreiben. Die Anbindung ans Internet sieht genau so aus, wie im Büro: ish-Kabel mit 2000/512 kbit down/up.

    Was könnt ihr da empfehlen?

    (Ich bitte um Gnade, wenn ich das falsche Forum erwischt habe :oops: )

    Beste Grüße
    Peter
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Ich betreibe ein DECT Telefon (AEG D-10) mit dem Grandstream ATA 486 und Sipgate. Funktioniert bestens. Vorteil, wenn du noch einen Telekom anschluss hast bist du darüber auch noch erreichbar.
     
  3. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Hallo,

    Ich habe erst ein Siemens Gigaset 4010 und jetzt ein Siemens Gigaset C250 DECT Telefon am Grandstream ATA 486. Das funktioniert eigentlich ganz gut. Mit der Verbindungsqualität und -stabilität war ich nicht so zufrieden, aber das liegt an den Providern und nicht am Gigaset odet ATA 486 (denke ich).

    Der Tobi
     
  4. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stabil und zuverlässig laufen auch die Sipura Adapter.

    Lies doch einfach mal ein wenig in den verschiedenen Subforen zu den verschiedenen Adaptern.
     
  5. Keen

    Keen Interdisziplinär

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberspreewald Lausitz
    Kann ich nur bestätigen.
     
  6. mvlcek

    mvlcek Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir benutzen den Dosch & Armand Dect Adapter, vollkommen problemlos. Nachteil ist das ein PC/Laptop laufen muss, aber für mich nicht wirklich.
    Michael
     
  7. Burzelfink

    Burzelfink Neuer User

    Registriert seit:
    29 Feb. 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sipura 2000

    Hallo,
    ich nutze seit über 1 Monat einen sipura 2000 -Adapter. Hervorragende Qualität. Keine Probleme. Hab mir bei www.root-it.de gleich alles installieren lassen. (Das ist KEINE Werbung).
    Kann ich nur empfehlen.

    Grüsse
    :D
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, es fehlt noch:

    Benutze 2 DECT-Basen an der Fritz!Box WLAN absolut problemlos. ;)

    Warte aber jetzt auf die neue Fritz!,
    damit ich endlich meine ISDN-DECT-Basis wieder einsetzen kann. :)