.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Vorwahlergänzung bei Ortsgesprächen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Littleyoh, 5 Juni 2005.

  1. Littleyoh

    Littleyoh Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus in die Runde,

    wir haben heut die FBF 7050 WLAN in Gang gebracht und doch widererwartend nach kurzer Zeit alles zum laufen gebracht.

    Das Problem ist, daß wir bei Ortsgesprächen immer die Vorwahl vorwählen müssen, damit wir die Internettelefonie einsetzen. Jetzt gibt's im Manial der FBF auf Seite 51 eine kurze Erläuterung zu Wahlregeln, die an sich schön und gut ist und sogar kurzzeilig von einer Option "Ortsvorwahl ergänzen" spricht, wenn auch nur im Nebensatz.

    Das Problem ist, daß ich zwar eine Wahlregel erstellen kann, die bei bestimmten Vorwahlen bestimmte Telefonzugänge nutzt, doch will ich ja jetzt, daß wenn KEINE Nummer vorgewählt wird, eine bestimmte Aktion durchgeführt wird. Ich müßte also sozusagen eine Regel erstellen, daß wenn z.B. die gewählte Nummer 7 Ziffern oder weniger beträgt, die Internettelefonie durchgezogen wird. Aber solch eine Regel kann ich aus dem Menü heraus nicht ohne weiteres erstellne.

    Bin unglaublich dankbar für jede Art von Tip.

    Viele Grüße
     
  2. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welchen VoIP Provider nutzt Ihr?
     
  3. Littleyoh

    Littleyoh Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ser's,

    danke für die erste schnelle AW.

    1&1

    Grüße
     
  4. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da muß man gar nichts einstellen, auch Ortsgespräche ohne Vorwahl gehen per default über Internet.
     
  5. bstenmans

    bstenmans Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf der Seite wo man die Daten zurm Sipprovider eingibt (Telefonie -> Internettelefonie, dann Einstellung vom Sipanbieter ändern) gibt es ein Kästchen das heisst Ortsvorwahl ergänzen. Aktivieren, dann wählt die 7050 immer die Vorwahl vor, falls die Rufnummer nicht mit 0 beginnt.
     
  6. Littleyoh

    Littleyoh Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte ich auch gehofft, das Problem ist nur, daß die Fritzbox einen Anruf, den ich ohne Vorwahl ins Ortsnetz gepackt hatte, als Festnetztelefonat im Log deklariert hat und auch an der Box wurde durch das "Festnetz"-LED signalisiert, daß es sich um eben diesen handelt.

    Grüße
     
  7. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, das Kästchen kommt nur bei manchen Anbietern, bei 1&1 nicht. Funktioniert trotzdem.
     
  8. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habt Ihr die Wahlregeln verändert? Was ist an der Box angeschlossen und wie?
     
  9. Littleyoh

    Littleyoh Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielmals Entschuldigung, daß ich diesen Threat sinnloserweise ins Leben gerufen habe, da ich mich vertan hatte und auch ohne Vorwahl das Ortsnetz über IT angesteuert wird.

    Trotzalledem nochmals vielen Dank an die Beitragenden.

    Viele Grüße
     
  10. smartie

    smartie Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Servus,
    interessant... bei mir funktioniert es (ohne dass es die Option Orstvorwahl ergänzen gibt) mit meinem GMX-Account.
    Aber mit Sipgate (da gibts die Option ebenfalls nicht) funktioniert es nicht... Komisch, oder?
     
  11. smartie

    smartie Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hat da jemand noch ne Idee, warum ich bei Spigate diesen Schalter gar nicht habe und es von Sipgate aus auch nicht automatisch funktioniert?
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, nicht komisch, da das beim Eingeben der GMX-Daten automatisch passiert!
    Dort ist die Vorwahl im Gegensatz zu sipgate ja auch in deiner Benutzerkennung enthalten.
    (Bzw. gibt man ja dort seine Rufnummer mit Vorwahl direkt ein!)

    Wenn man Sipgate einrichtet, sollte man immer die Option "anderer Anbieter" nutzen.
    Dann kann man das auch dort eingeben! :!:
     
  13. smartie

    smartie Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke für den Tipp... Ist ja echt witzig, als ich das Sipgate-Account eingerichtet hatte, hatte ich die Box noch nicht "unbranded", d.h. es war noch eine UnitedInternet-Box und ich musste ohnehin über Option "anderer Anbieter" gehen, da Sipgate nicht vorkonfiguriert war.. Nach der Umstellung auf AVM-Branding wurde das Sipgate automatisch als "Vorkonfiguriertes Konto" übernommen... ;-)
     
  14. Maximilianus

    Maximilianus Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wi.-Ing., PLM Consultant
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe einfach 9 Wahlregeln erstell:
    1 -> VoIP Internet
    2 -> VoIP Internet
    ...
    9 -> VoIP Internet

    Funktioniert einwandfrei.

    Maximilianus
     
  15. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1 -> VoIP Internet kollidiert mit
    110 -> Festnetz
    solche Wahlregeln würd ich unterlassen, daman nie sicher sein kann, was da wirklich gewählt wird.
     
  16. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nicht wirklich! ;)
    Bei mir wirkt bei sowas immer die Wahlregel mit den meisten Ziffern.
     
  17. smartie

    smartie Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kann ich nur bestätigen, ich hab nämlich die gleichen Wahlregeln ;-)

    PS: Funktioniert aber erst richtig seit ich GMX nutze, da Sipgate (bevor ich die Infos hier aus dem Thread hatte) ja die Vorwahl nicht ergänzt hat... 8)
     
  18. smartie

    smartie Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich nochmal...
    Hab meinen Sipgate-Account jetzt nochmal neu angelegt, weil die Option fürs Vorwah ergänzen ja nicht angezeigt wurde.
    Funktioniert jetzt auch einwandfrei, aaaber... und das finde ich witzig... Ändern kann man die Option auch nicht mehr, denn wenn ich jetzt die Einstellungen für Sipgate ändern möchte, wird dieser wieder als "Sipgate" (und nicht "Sonstige Anbieter") angezeigt und damit ist auch die Option nicht mehr sichtbar ;-)