VPN mit Fritzbox 6360 geht mit 2170 nicht

haudegen9

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe mir extra die 2170 geholt, damit ich eine Lan-zu-Lan-VPN-Vernetzung hinbekomme. Hat auch einwandfrei geklappt, beide haben ne DynDNS und ich habe mittels der Software eine Config-Datei für beide Boxen erstellt. Klappt wunderbar. Dazu habe ich dann noch ein paar Benutzer eingestellt, um auch per iPhone und Mac aus anderen Netzen auf die beiden Boxen zugreifen zu können. Anleitung durchgelesen und alles so gemacht. Klappt bei der 6360 auch einwandfrei, nur die 2170 will nicht. Zwar zeigt sie mir die IP des iPhones an, also kam der VPN-Tunnel schon richtig an, aber dann bricht das iPhone (und auch der Mac) einfach den Verbindungsaufbau ab. Woran kann das liegen? Die Einstellungen sind ja richtig, da ich es genauso auch bei der 6360 gemacht habe und es da läuft. Würde mich freuen, wenn da jemand noch einen Tipp hat. Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,626
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Warum korrigierst du dann nicht den Tippfehler?
Für deine Fritzbox 6360 gibt es mehrere aktuelle Firmware-Versionen, je nach Kabelanbieter.
Für deine Fritzbox 2170 gibt es gar keine aktuelle Firmware, sondern nur die Version 51.04.57 vom 19.06.2008. VPN mit dem iPhone war da noch nicht bekannt: AVM-Wissensdatenbank FRITZ!Box 2170
Wissensdatenbank FRITZ!Box 6360 Cable
 

haudegen9

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke.
Man kann den Threadtitel nicht selber ändern, habe aber schon einen Mod darum gebeten.
Die Firmware der 6360 ist 85.05.07 von KD.
Und ja, die 2170 hat die damals aktuelle Firmware. Aber auch wenn da VPN mit iPhone nicht bekannt war, so war VPN mittels IPsec ja doch installiert. Es funktioniert ja auch vom Mac nicht.



P.S.: Ich wollte hier wirklich keine Hilfe "einfordern". Auch weiß ich sehr wohl wie man sich in einem Forum zu benehmen hat. Das "pushen" von beiträgen ist zu Recht nicht gern gesehen. Dachte nur, dass am Sonntagnachmittag ein kleiner push erlaubt wäre. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

haudegen9

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber ich stelle fest, du kannst nicht nur den Threadtitel nicht selber ändern, sondern auch präsentierte Suchergebnisse nicht selbst auswerten. :(
Ich zitiere mich mal selber:
Anleitung durchgelesen und alles so gemacht. Klappt bei der 6360 auch einwandfrei, nur die 2170 will nicht.
Der Link war offensichtlich schon bekannt. Und nur weil jemand nicht gleich weiß, wie man den Threadtitel ändert, braucht man nicht so von oben herab. Offensichtlich hapert es bei dir nämlich mit dem Lesen, sonst wüsstest du ja, dass ich schon nach "Anleitung" vorgegangen bin. Und welche sollte ich schon meinen, die von Netgear oder von AVM?!
Es ist in vielen anderen Foren durchaus üblich, dass man den Threadtitel nachträglich nicht ändern kann, daher ist meine Nachfrage auch wirklich nicht abwegig. :-(

Bearbeiten -> Erweitert ist Dein Freund.
Danke, klappt.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,626
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Der Link war offensichtlich schon bekannt.
Der Link ist in der AVM-Wissensdatenbank für die FRITZ!Box 2170 ja gar nicht vorhanden. Darauf habe ich weiter oben schon hingewiesen. Insofern kannst du bei der FRITZ!Box 2170 auch nicht nach Anleitung vorgegangen sein.
 

haudegen9

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Okay, ich merke schon, wir kommen nicht mehr zueinander. Der VPN-Aufbau mittels eines iPhones oder Macs ist afaik immer GLEICH, egal zu welcher Fritzbox. Auch die VPN-Einrichtung ist immer gleich, denn diese wird ja mittels dem Zusatzprogramm "Fernzugang einrichten" eingestellt. Aber ich merke schon, wwir kommen hier nicht weiter.

Habe eher an Hinweise ala "Nimm ein Zertifikat oder so" gedacht...
 

haudegen9

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nachdem ich alles kontrolliert habe, bin ich mir sicher, dass es nicht an mir liegt. Die Einstellungen sind korrekt, so wie in den Hinweisen beschrieben. VPN von Fritz!Box zur Fritz!Box geht, von Fritz!Box zu anderen VPN-Clients nicht.

Sollte man dann auf die 3170 oder 3270 aufsteigen? Oder gibt es andere günstige Empfehlungen?
 

haudegen9

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Obwohl dieses Forum ziemlich unfreundlich reagiert hat, will ich für die Nachwelt festhalten: mit einer 7270 funktioniert es einwandfrei.