VPN Verbindung trennt sich

geardown222

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2011
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe zu meiner Fritzbox 7570 einen VPN Zugang eingerichtet. Es funktioniert auch soweit alles wunderbar und ich habe vollen Internetzugriff. Als Endgeräte nutze ich das Ipad und das Iphone.

Allerdings trennt sich die VPN Verbindung immer nach sehr kurzer Zeit. Ich gehe davon aus, dass diese Trennung auf Grund von Inaktivität passiert. Die Verbindung trennt sich auch wenn das Gerät in den "Ruhezustand" geht.

Gbt es eine Möglichkeit diese Trennungen zu verhindern?

Danke
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,178
Punkte für Reaktionen
150
Punkte
63
Die Verbindung trennt sich auch wenn das Gerät in den "Ruhezustand" geht.

Gbt es eine Möglichkeit diese Trennungen zu verhindern?
Da hast Du doch schon den Schuldigen gefunden.
An der Fritz kannst du da nichts dran ändern, da ist das iOS-Device das Problem. Andererseits wäre es richtiger Akku-Stress, wenn es ein Workaround für das iOS-Gerät gäbe, denn dann müssten ständig Daten zwischen den Geräten fließen und dann war's das mit den Akkulaufzeiten.
 

dcdead

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2009
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn du den durchgehenden tunnel brauchst, musst du insomnia via cydia laden.
 

geardown222

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2011
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab ein Ipad2, da ist Cydia keine Option.

Interessant, dass ein aktiver VPN Tunnel den Akku so stark belasten soll. Das Gerät istdoch ohenhin ständig online.
 

dcdead

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2009
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es wird wohl daran liegen, dass das Wifi dann nicht in einem stromsparenden Modus schalten kann. Mein iphone 4 braucht mit insomnia + vpn verbindung jedenfalls ~10% Akku pro Stunde. Beim ipad 2 (ios 4.3.3 jb) sind es etwa 4-5%
 

stef75

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2012
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mir geht es darum dass ich zu Bürozeiten per FritzVPN erreichbar bin, da kann ich 10% Akku pro Stunde verkraften. abends ginge es dann auf die Ladung.

gibt es keine Möglichkeit ohne JB?

falls nicht: bin noch auf IOS 5.0.1 glaube ich... aber das ist da nicht mehr so einfach mit dem JB?


und mit EDGE hat man vermutlich eh kein Vergnügen?