.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VSP-o-Meter defekt!!!

Dieses Thema im Forum "Über dieses Forum" wurde erstellt von PURtel.com, 14 Juni 2005.

  1. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das VSP-o-Meter auf der Portalseite zeigt schon tagelang an, dass PURtel.com offline ist! Das ist aber definitiv nicht der Fall! PURtel.com ist online! Wir haben das bereits zeitig gemeldet und auch bereits Möglichkeiten für Abhilfe gesendet.

    Woran klemmt es, dass das nicht repariert wird?

    Das ist ja schon fast geschäftsschädigend wenn wir den Besuchern permanent als offline angezeigt werden obwohl wir es definitiv nicht sind!

    Bitte, bitte, bitte dringend nochmal darüber schauen.
     
  2. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich dachte auch schon mein Purtel ist offline,gleich nachgesehen und zu meinen Purtel Anschluß angerufen,alles ist bei Purtel in Ordnung.
     
  3. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Volker: Fehler ist gefunden, zwecks Lösung --> siehe PN
     
  4. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Server wird falsch abgefragt. Herr Oertel hat auch schon geschrieben wie dass behoben werden kann. Wenn ich nicht irre muss dort statt -U ein -h oder der gleichen stehen, - damit (oder so ähnlich) hat Herr Oertel es erfolgreich getestet.

    Im Zweifel einfach mal nochmal in die Mail von Herrn Oertel reinsehen.

    Ich schaue mal, ob ich die Mail auf die schnelle finde...

    ...und hier ist das Teil auch schon:

     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ PURtel.com

    Hier laufen auch schon seit Samstag einige Mails zwischen L. Oertel, koehler und mir umher. Problem bekannt, aber noch nicht gebannt. Vermutung lag zuletzt da, dass der hinterlegte Account nicht mehr existiert/ funktioniert. Bitte check das doch mal mit L. Oertel.

    Edit 22:00 Uhr:

    Den Schnipsel kennt koehler und es war seine Vermutung, dass da was mit dem Account nicht stimmt. Na, warten wir mal seine Reaktion ab. :)
     
  6. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Christoph:
    Haben wir gecheckt, - siehe oben... ;)
     
  7. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    So, kann losgehen..

    Das VSP-O-Meter kann sich nicht mehr bei PURTel registrieren.

    Der Vorschlag von Lars war auf ein anderes Test Schema "OPTIONS" auszuweichen, da das Registrieren nicht mehr bei PURTel geht.

    Das Test-Schema "OPTIONS" ist für einen 'echten' Funktions-Test leider ungeeignet.

    Vorschläge ?
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Kann man das VSP-o-Meter für PURtel nicht einfach mal solange rausnehmen, bevor damit noch mehr "Geschäftsschädigung" erfolgt ?
     
  9. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    PURtel und Nikotel sind vorübergehend entfernt wegen Wartungsarbeiten.
     
  10. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, - war mir nicht eher möglich zu antworten...

    ich komme nochmal zurück auf den erfolgreichen Test von Herrn Oertel:

    Auffällig daran ist das hier:

    Reicht das nicht aus, um eine normale Anzeige zu steuern?

    Das sagt doch klar dass alles OK ist, - damit kann man ein grünes Häkchen oder ein rotes Kreuz setzen, oder?
     
  11. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Meldung sagt nur aus, dass euer Server laeuft. Es sagt aber nicht aus, dass sich auch ein User anmelden kann. Koennte ja sein, dass der Datenbank-Server down ist und dass sich deshalb keiner mehr anmelden kann.
     
  12. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Das Problem scheint zu sein, dass PURTel die Identifizierung
    vereinfacht hat, bzw. neuerdings einen veralteten Standard benutzt.


    So macht es der Provider Purtel:
    Code:
    WWW-Authenticate: Digest realm="deu1.purtel.com", nonce="6f1dfbe2" 
    
    Das ist heutiger SIP Standard:
    Code:
    WWW-Authenticate: Digest realm="sipprovider.com", algorithm="MD5", nonce="1048912c62e", qop="auth,auth-int", opaque="3f51b61048912c62e"
    
    Das Hindernis ist jetzt für uns, dass unsere Test-Tools leider schon
    Meilensteine weiter sind und diese ursprüngliche und eher unsichere Art der
    Identifizierung nicht mehr unterstützen.

    Aber das ist ja alles kein Beinbruch. Wir können diese einfache und
    veraltete Identifizierung in unseren Test-Tools bei Gelegenheit
    wieder integrieren.


    Gruss,

    Michael
     
  13. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    wenn ich das lese, frage ich mich gerade, wie sicher eigentlich meine Daten bei PURtel sind, wo doch dort immer alles so perfekt und fortschrittlich sein soll :?:

    :verdaech:

    (Ok - in diesem Thread hier offtopic, aber es fiel mir grade so ein)
     
  14. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Nikotel ist seit gestern wieder drin, würde auch gerne wieder PURtel einfügen.
     
  15. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Unser professionelles SipTool 'SipSAK' kann mit der Legacy-Variante von
    PURTel nicht.

    Alternative: wenn, dann müssen wir einen partly-pre-Release der neuen
    VSP Version machen und die alte damit verbinden und darauf habe ich ehrlich
    gesagt gar keinen Bock.
     
  16. m_wallace

    m_wallace Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum zeigt das VSP-o-Meter seit Tagen DUS.net als gestört an? Gut, es gab wohl gestern eine Störung, aber die ist inzwischen auch wieder behoben. Trotzdem immernoch ein rotes Kreuz? :noidea:
     
  17. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Wohl durch Umstellungen bei einigen Provider gibt es Probleme
    bei der Überprüfung der betroffenen Dienste. Wir arbeiten
    daran Teile der unfertigen Version 2 von VSP-O-Meter an die
    derzeit laufende Version 1 anzupassen.

    Gruß,

    Michael
     
  18. Honk

    Honk Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn das VSP-O-Meter in der jetzigen Version nicht richtig arbeitet, sollte man es dann nicht vorerst deaktivieren? Ich meine, in diesem Fall macht der Provider ja keinen Fehler.
    Und Provider aus der Liste herausnehmen (wie bei Purtel) ist ja auch auf Dauer keine Lösung.

    Gruß,
     
  19. m_wallace

    m_wallace Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Finde ich auch. Wenn das VSP-o-M nicht funktioniert, sollte es komplett deaktiviert werden. Das wäre dann auch allen Providern ggü. gerecht.
     
  20. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Die Anpassung von Teilen der VSP-O-Meter Version 2 an die Version 1
    ist endlich abgeschlossen und der Test jetzt up-to-date.

    Leider sind die von den Providern dus.net und Purtel.de zur Verfügung
    gestellten Konten, auch mit anderer VoIP Software (xlite, sipps), nicht erreichbar,
    so dass diese Einträge nicht wieder reaktiviert werden konnten.

    Doch frohlocket! Neben der Reaktivierung von PBX-network konnten
    wir jetzt auch die bekannten Internet-Telefonie Dienste "AOL Phone"
    und "QSC IPhonie" mit in den VSP-O-Meter aufnehmen.

    Gruß,

    Michael